• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Orchester feiert in Oldenburg Premiere

23.05.2015

Wiefelstede /Oldenburg Das junge Orchester Mediante aus Wiefelstede feiert am Mittwoch, 3. Juni, eine Premiere: Erstmals wird es in Oldenburg ein Konzert geben – ab 20 Uhr in der St. Johannes-Kirche in Oldenburg-Kreyenbrück, Pasteurstraße 5. Eine Woche später, am Mittwoch, 10. Juni, soll das Konzert ab 20 Uhr in der Wiefelsteder St. Johannes-Kirche, Kirchstraße 8, wiederholt werden.

Unter dem Motto „Musica Sacra“ steht Musik von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel auf dem Programm des im Herbst 2012 in Wiefelstede gegründeten sinfonischen Blasorchesters unter der Leitung von Rudolf Hölzel. Aber auch Originalkompositionen und Bearbeitungen zeitgenössischer Komponisten und Arrangeure werden vorgetragen. So beginnt das Konzert mit der „Ouvertüre über ein Spiritual“ von Michiel van Delft. Es folgen etwa eine „Fantasy on Lobe den Herrn“ von Roland Kernen sowie eine Orchesterfassung mit zwei Solotrompeten über den Kanon „Dona Nobis Pacem“ von Ted Huggens. Der Eintritt ist jeweils frei, Spenden für die Orchesterarbeit werden erbeten.


     www.orchester-mediante.de