• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
B 212 nach Unfall in eine Richtung gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Zwischen Rodenkirchen-Hiddingen Und Esenshamm
B 212 nach Unfall in eine Richtung gesperrt

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

„Smeerjungs“ laden zum Kornmähen ein

01.08.2019

Osterscheps Die „Smeerjungs“ des Heimatvereins „Vergnögde Goodheit“ Westerscheps veranstalten am Samstag, 3. August, ab 15 Uhr das Kornmähen mit ihren alten Geräten. Der Acker befindet sich an der Osterschepser Straße gegenüber der Schule.

Das Korn wird zunächst zu Garben zusammengestellt. Ein Teil des Getreides wird für die Erntekrone benötigt, ein anderer Teil wird auf dem Anfang Oktober stattfindenden Dreschfest gedroschen. Und auf jeden Fall wird ein Ackerwagengespann mit Garben am Umzug des Erntefestes im September teilnehmen. Die „Smeerjungs“ machen die Feldarbeit und kümmern sich um die Dekoration für das Erntefest, die „Smeerderns“ sorgen für das leibliche Wohl in Form von Getränken, Bratwurst und frischem Roggenstuten – mit oder ohne Marmelade. Sie freuen sich über viele Besucher. Im letzten Jahr waren drei Mähdrescher gleichzeitig auf dem Feld im Einsatz – der Mähdrescher des Heimatvereins und der Mähdrescher des Landwirten, dem der Acker und das Getreide gehören. Der dritte Mähdrescher war mit seinem Besitzer gekommen. „Es hat einen riesigen Spaß gemacht und drei Mähdrescher auf einmal im Einsatz sieht man auch nicht alle Tage“, sagt Gunda Deeken vom Heimatverein.

Am Sonntag, 4. August, geht das Programm der „Vergnögde Goodheit“ weiter. Auf dem Gelände des Wurnbargs, Wittenberger Straße 14, findet von 9 bis 17 Uhr ein großer Flohmarkt statt. Von der Milchkanne bis hin zu Gummistiefeln wird alles angeboten. Wer noch kurzfristig mit einem Verkaufsstand teilnehmen möchte, kann sich unter Telefon  01 72/91 78 310 anmelden. Selbstverständlich ist auch hier für das leibliche Wohl gesorgt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.