• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Fest: Petersfehner Schützen feiern vier Tage lang

21.07.2011

PETERSFEHN Groß gefeiert wird wieder beim Schützenverein Petersfehn. Gleich vier Tage lang soll das diesjährige Schützenfest auf dem Festplatz dauern.

Den Auftakt bildet eine „Holiday-Party“ an diesem Freitag, 22. Juli. DJ Bullmaster will ab 20 Uhr mit den Feierwütigen auf dem Dorfplatz die Nacht zum Tage machen. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Der Königsmarsch steht am Sonnabend, 23. Juli, ab 14.30 Uhr an. Zunächst werden die Schützen, begleitet vom Spielmannszug des VfL Bad Zwischenahn und den Fehntjer Fanfaren, die Könige einholen. Treffpunkt ist bei der Firma Ötken, Mittellinie 194. Anschließend wird bis zur Grundschule und zum Festplatz marschiert. Eine Kinderdisco im Festzelt soll ab 16 Uhr die Kleinen begeistern, bevor dort um 20 Uhr die Großen bei der „Petersfehner Oldie-Fete“ zur Musik von DJ Uwe Feldhus die Tanzfläche stürmen können. Bei beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit einem Gottesdienst um 10 Uhr im Festzelt mit Pfarrer Ulrich Welz und dem Brass-Sax-Orchester startet der Schützenfest-Sonntag, 24. Juli. Weiter geht es ab 11 Uhr mit einem Frühschoppen, anschließend beginnt der Festplatztrubel. Der Festmarsch mit befreundeten Vereinen, dem Spielmannszug des VfL Bad Zwischenahn und dem Musikverein Thüle setzt sich um 14 Uhr an der Grundschule in Bewegung. Um 18.30 Uhr steht das alle drei Jahre ausgetragene Kaiserschießen auf dem Programm, an dem alle Vereinsmitglieder teilnehmen können, die schon einmal König waren. Alle anderen können – sofern sie mindestens 18 Jahre alt sind – ab 19 Uhr den Dorfkönig per Infrarot-Simulator ausschießen.

Ein besonderer Höhepunkt wird am Montag, 25. Juli, ab 15 Uhr die Kinderolympiade auf der Festwiese sein. Wer ins neue Petersfehner Königshaus einzieht, stellt sich später ab 19.30 Uhr beim Königsball heraus. Der neue Regent soll gegen 21 Uhr proklamiert werden. Außerdem gibt es eine große Tombola und Tanzmusik der Wiefelsteder Band „Calvados“, bevor das Petersfehner Schützenfest 2011 sein Ende findet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.