• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Boßelverein Lädt Zum Dorffest: Drei Tage feiern in Portsloge

13.09.2019

Portsloge Dieser Geburtstag ist ein ganz besonderer – denn 100 Jahre alt werden nur wenige Vereine. Der Boßelerverein „Frei weg“ aus Portsloge hat es geschafft und will dieses Jubiläum am Wochenende gebührend feiern. Schon seit Monaten haben sich die Vereins-Mitglieder vorbereitet und freuen sich, ihren Gästen ein vielfältiges Programm präsentieren zu können.

Freitag, 13.09.

Am Freitag beginnen die Feierlichkeiten mit dem offiziellen Festakt. Der wird ab 19 Uhr im großen Zelt auf dem Platz neben dem Dorfgemeinschaftshaus an der Portsloger Straße begangen. Dazu werden unter anderem Landrat Jörg Bensberg, die Edewechter Bürgermeisterin Petra Lausch sowie Funktionäre des Kreiß- und Landesverbandes für Boßeler erwartet. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Musikverein Strücklingen.

Samstag, 14.09.

Der Samstag beginnt ganz im Zeichen der Kinder. Ab 14.30 Uhr wird das Dorffest zum Kinderfest, das unter dem Motto „100 Jahre Boßelerverein Portsloge“ stehen wird. Dabei gibt es für die Kinder viele spannende Spiele und Aufgaben auf dem Sportplatz neben dem Festplatz zu lösen. Zu gewinnen gibt es jede Menge Süßigkeiten.

Am Abend feiern die Erwachsenen: Um 20 Uhr beginnt der Festball im Festzelt. Für Party-Musik sorgt die Band „Rocking Arrows“ sowie die „Compact Disco“ mit Boris Köpp, so dass bis in die späte Nacht gefeiert werden kann.

Sonntag, 15.09.

Am Sonntagmorgen geht es ab 10 Uhr geschäftig zu, wenn der Kinderflohmarkt auf dem Festplatz eröffnet wird. Für alle Besucher wird ab 11.30 Uhr eine kräftige Erbsensuppe im Festzelt serviert. Dazu liefert die Hydrantenkapelle die musikalische Untermalung.

Der große Festumzug, begleitet von den Spielmannszügen Bad Zwischenahn und TV Eiche, beginnt im Anschluss an das Essen um 13 Uhr. Für 15 Uhr ist dann der Festzelt-Einmarsch des Meisterpaares des Vereins geplant, das der Festumzug auf seinem Weg abholen wird.

Bevor um 16.30 Uhr die neuen Meister proklamiert werden, die bereits vor zwei Wochen ermittelt wurden, beginnt um 16 Uhr das Preisschießen der Jugend. Vor der eigentlichen Proklamation gibt es zudem die Siegerehrungen zu den verschiedenen Turnieren, die im Vorfeld des Dorffestes veranstaltet wurden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.