• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

PR-Profi mit grünen Wurzeln

11.11.2016

Rostrup Der Park der Gärten bekommt ein neues Gesicht – im doppelten Wortsinn. Christiane Mühl ist nicht nur neu im Team, sie wird als Verantwortliche für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit den Park auch nach außen vertreten.

Geschäftsführer Christian Wandscher stellte die 46-Jährige am Donnerstag vor. Mühl musste sich in einer harten Konkurrenz durchsetzen – mehr als 120 Bewerber hatten sich auf die Stellenausschreibung gemeldet. Den Ausschlag gab unter anderem die doppelte Qualifikation der gebürtigen Mainzerin. Mühl hatte zunächst eine Ausbildung als Landschaftsgärtnerin absolviert, dann Landschaftsplanung in Kassel studiert – zunächst aber doch einen anderen Weg eingeschlagen.

Seit dem Jahr 2000 lebt sie in Oldenburg und schuf sich über Weiterbildungen ein Standbein im Bereich Marketing und PR, spezialisierte sich dabei auch auf social media und arbeitete für verschiedene Unternehmen. Mit der Position im Park der Gärten könne sie diese Qualifikation jetzt mit ihrer großen Leidenschaft für den grünen Sektor verbinden, sagte sie am Donnerstag.

Genau diese breite Qualifikation sei dem Park der Gärten wichtig gewesen, so Wandscher, besonders die Verwurzelung im Garten- und Landschaftsbau habe den Ausschlag gegeben.

Auch wenn im Park der Gärten derzeit Winterpause ist – genug zu tun gibt es für Christiane Mühl, wie auch für ihre Kollegen.

Während Mühl den Internetauftritt des Parks überarbeitet und Kontakte zu lokaler, überregionaler und Fachpresse knüpft, laufen im Park diverse Pflanz-, Pflege- und Umbauarbeiten, damit zum Saisonbeginn 2017 am 14. April alles bereit ist für tausende Besucher, die auch im kommenden Jahr wieder in Rostrup erwartet werden.

Verkauf der Jahreskarten startet

Am Donnerstag, 1. Dezember, startet der Park der Gärten seinen Vorverkauf für die Jahreskarte 2017. Ab diesem Zeitpunkt können alle Interessierte an vier Vorverkaufsstellen im Ammerland und Oldenburg, sowie über die Internetseite des Parks Jahreskarten erwerben. Die Saison 2017 dauert 178 Tage - vom 14. April bis zum 8. Oktober 2017. Bis zum 31. Dezember kostet die Jahreskarte statt 55 nur 50 Euro. Auch ein Abo zum verbilligten Preis ist möglich.

Jahreskarteninhaber haben an allen 178 Saisontagen freien Eintritt, außerdem zu Veranstaltungen und Sonderöffnungsterminen. Ausgenommen sind abendliche Sonderveranstaltungen wie Konzerte, hierfür erhalten Jahreskartenbesitzer einen ermäßigten Eintritt.

Die Karten gibt es beim
Park der Gärten, Elmendorfer Straße 40, Telefon  04403/81960.
Bad Zwischenahner Touristik, Auf dem Hohen Ufer 24, Bad Zwischenahn, Telefon  04403/61159
Oldenburg Tourismus und Marketing, Schloßplatz 16, in Oldenburg, Telefon   0441/36161 30
Tourist-Information Wiefelstede, Kirchstraße 1 (im Rathaus) in Wiefelstede, Telefon 04402/96 51 50

Weitere Infos und Karten online unter

   

   www.park-der-gaerten.de

Christian Quapp
Redakteur
Redaktion Bad Zwischenahn
Tel:
04403 9988 2630

Weitere Nachrichten:

Park der Gärten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.