• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Prominente Gäste auf der Bühne

19.01.2015

Westerstede Was wäre wenn? Diese Frage stellt sich den beiden früheren Schauspieler-Kollegen Lies und Richard, als sie nach vielen Jahren wieder aufeinandertreffen. Früher waren sie auf der Bühne ein Traumpaar, im wirklichen Leben jedoch nicht und gingen trotz gemeinsamer Erfolge bald eigene Wege. Beim Wiedersehen brechen sich dann aber starke Gefühle ihre Bahn. Wie wäre das Leben verlaufen, hätte man sich damals füreinander entschieden?

Hochemotional geht es beim fulminanten Auftakt des neuen Programms der Westersteder Vortragsvereinigung zu. Auf der Bühne werden am Sonntag, 8. Februar, mit Suzanne von Borsody und Guntbert Warns zwei bekannte Schauspieler stehen. „Geistreicher Schlagabtausch über das richtige Leben als wunderbares Theaterfest zwischen Übermut und Wehmut, Nostalgie und Euphorie“, heißt es in der Ankündigung. Der Theaterabend beginnt um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Westerstede.

Eintrittskarten können auch im Vorverkauf erworben werden. Diese gibt es in der Buchhandlung Lesezeichen an der Peterstraße sowie bei der Touristik am Markt und kosten 20 Euro (ermäßigt 15 Euro). An der Abendkasse kostet der Eintritt dann 23 Euro beziehungsweise 18 Euro.

Die Vortragsvereinigung hat bei den nachfolgenden Programmangeboten für eine gewohnt bunte Mischung gesorgt. So geht es beispielsweise am Freitag, 6. März, im Dannemann-Forum mit einem Konzert von True Collins weiter.


Mehr Infos unter   www  oder   .vortragsvereinigung.de 
Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.