• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Rastede brennt auf Feuerwehr-Ausstellung

05.03.2016

Auf diese Ausstellung ist Rastede ganz heiß: Sechs Mitglieder des Fotoclubs „Blende 8“ hatten die Freiwillige Feuerwehr Rastede und die Jugendfeuerwehr seit März 2015 bei Einsatzübungen begleitet und ihre Arbeit dokumentiert. Am Freitagabend wurde die Ausstellung mit vielen Bildern im Spille-Haus an der Oldenburger Straße eröffnet. Neben (Bild, von links) Uwe Schucht, Sybille Tholen und Gerold Windels sind auch die Blende-8-Fotografen Andreas Hoppe, Wilfried Kellner und Heike Theilen an der Ausstellung beteiligt. Die Fotografen waren bei einer Gefahrgutübung dabei und sie „schossen“ Porträts von jungen und älteren Kameraden. Es ist bereits die zweite Zusammenarbeit mit einem Verein. 2014 porträtierten die Fotografen den Schützenverein Leuchtenburg. Bis zum 27. Mai können die Bilder im Foyer des Gebäudes betrachtet werden. Geöffnet ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 19 Uhr sowie freitags bis 16 Uhr. BILD:

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.