• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Ersatz für Stargast Alphonso Williams ist gesichert

04.09.2019

Rastede Es ist das Veranstaltungshighlight des Jahres in Rastede: das 43. Ellernfest. Die ganze Gemeinde ist dann auf dann auf den Beinen. Einen Wermutstropfen gibt es vor ab aber schon. Als Stargast zur Schlagerparty am Samstagabend ab 19.30 Uhr war eigentlich der DSDS-Gewinner Alphonso Williams aus Wiefelstede gebucht. Er sollte zusammen mit Sängerin Anna-Maria Zimmermann und der Band Alpenstarkstrom auftreten. „Doch leider ist Alphonso Williams noch länger krank“, sagt Ellernfest-Organisator Lars Hanekamp. Fans des 57-Jährigen Sängers sind in Sorge. Musste der Entertainer in diesem Jahr schon mehrere Auftritte krankheitsbedingt absagen.

der Festumzug

10.30 Uhr am Sonntag , 8. September, Treffpunkt in der Ladestraße für die Wagenteilnehmer. Die Fußgruppen treffen sich auf dem alten Aldi-Parkplatz.

12 Uhr Abfahrt des Umzuges

Umzugsstrecke: U.a. Raiffeisenstraße, Oldenburger Straße, Bahnhofstraße und dann in den Parkeingang zum Festplatz

Die Fußgruppen und Vereine treffen sich auf dem Dorfplatz

Für die Festwagen ist hinter der Automeile ein Platz ausgewiesen

Wer noch keine Informationen zum Verein oder seines Festwagens abgegeben hat, kann diese noch bis Ende der Woche bei Carsten Pundt tun.

Sicherheitsvorschriften der Polizei für den Transport von Personen auf Anhängern anlässlich von Festumzügen sind zwingend einzuhalten.

Annemarie Eilfeld

Doch zum Glück konnte für das Ellernfest noch rechtzeitig ein Ersatz organisiert werden. „Wir sind sehr froh, dass wir Annemarie Eilfeld für das Ellernfest gewinnen konnten“, sagt Lars Hanekamp. Annemarie Eilfeld, ebenfalls bekannt aus der Fernseh-Castingshow DSDS, tritt regelmäßig bei verschiedenen Volksfesten und Festivals auf.

Eröffnung am Freitag

Auf dem Festplatz laufen indes die letzten Vorbereitungen für Rastedes wichtigstes Volksfest. Unzählige Bretter wurden auf dem Festplatz für die Tanzfläche verlegt, damit die Gäste trockenen Fußes feiern können. Die Wetteraussichten für das Wochenende lassen bis jetzt noch zu wünschen übrig. Um die 18 Grad und Regen.

Offiziell eröffnet wird das Volksfest am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr durch den Bürgermeister Dieter von Essen und den ersten Vorsitzenden des Verkehrsvereins Lars Hanekamp. Nach einem Laternenumzug ab dem Rathausplatz zum Festplatz steht am Abend die Party mit Energy Bremen auf dem Programm.

Am Samstagvormittag geht es um 10.30 Uhr mit der traditionellen Ellernprüfung weiter. Den ganzen Tag stehen spannende Programmpunkte wie der Auftritt der Youngstars der Showband oder dem Vereinstauziehen an. Der Tag schließt mit der großen Schlagerparty. Highlight am Sonntag ist der große Festumzug und die Präsentation mit knapp 18 Teilnehmern durch den Ort ab 12 Uhr.

Tatiana Gropius Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.