• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Frauengemeinschaft: Gesundheit, Konsum und Kriminelles

20.01.2020

Rastede Informative Vorträge, ein Filmabend und anderes mehr: Die Katholische Frauengemeinschaft Rastede-Wiefelstede hat auch für dieses Jahr wieder ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Und die Gruppe freut sich über neue Mitglieder. Nähere Informationen zur Frauengemeinschaft erteilt die Rastederin Inge Schmatloch gerne unter Telefon  0 44 02/29 01 oder per E-Mail an ingeschmatloch@ewetel.net. Sie nimmt auch Anmeldungen zu den Veranstaltungen der Gruppe entgegen.

Den Auftakt bildet am Dienstag, 11. Februar, ab 19 Uhr eine Wortgottesfeier im Pfarrheim in Rastede, Eichendorffstraße 6. Anschließend findet die Generalversammlung mit Abendessen statt.

Unter der Überschrift „Stadt – Land – Überfluss“ steht ein Vortrag am Dienstag, 10. März. Zu Gast ist Kurt Werkmeister. Der pensionierte Diplompädagoge aus Rhauderfehn beschäftigt sich mit der heutigen Konsumgesellschaft und spricht ab 19 Uhr über das Kaufen, Konsumieren und Wegwerfen.

Einen Informationsabend über den „Weißen Ring“ plant die Frauengemeinschaft für Dienstag, 14. April. Mareike Fröllie vom Weißen Ring in Bad Zwischenahn wird dann zu Gast sein und ab 19 Uhr über die Arbeit der Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer berichten.

Am Dienstag, 12. Mai, wird in der St.-Marien-Kirche ab 18.30 Uhr die Maiandacht gefeiert. Anschließend findet ein Maigang statt, bevor die Teilnehmer zur Maifeier ins Pfarrheim einkehren. „Der Darm, die Wurzel der Gesundheit“ lautet das Thema am Dienstag, 9. Juni. Ab 19 Uhr referiert die Heilpraktikerin Karin Köhler. „Kriminalgeschichten der Bibel“ stehen am Dienstag, 8. September, ab 19 Uhr im Mittelpunkt. Zu Gast ist Anni Schäfers.

Ein Filmabend findet am Dienstag, 13. Oktober, ab 19 Uhr im Pfarrheim statt. Informationen aus dem Pfarreirat hat Vorsitzender Sven Maiwald am Dienstag, 10. November, ab 19 Uhr im Gepäck. Die Adventsfeier am Dienstag, 8. Dezember, ab 19 Uhr beschließt das Jahresprogramm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.