• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Von Filz bis feinstes Papier

09.07.2018

Rastede Unikate aus Leder, handgeschöpftes Papier, Kunst aus Beton oder duftende Naturessenzen – die Palette an Gewerken könnte bei „Kunst und Handwerk“ nicht vielfältiger sein. Am kommenden Wochenende, 14. und 15. Juli, findet das Hoffest wieder auf den Janßen-Hof statt. Rund 45 Künstler hat Organisator Norbert Wessels vom Aktivkreis Kunst und Handwerk ausgewählt.

Dieses Jahr sind einige neue Gesichter dabei, berichtet Wessels. So zum Beispiel Inge Sandeck, sie stellt kunstvolle Kostbarkeiten mit Emaille für drinnen und draußen her. Katja Wigbers wird Gefilztes und Quilts anbieten – bei ihr können die Besucher auch selbst filzen. Ulrike Konrads überstreicht ihre Objekte mit einer Rostlösung und zaubert dadurch rustikale Skulpturen. Leichten Schmuck aus gehäkeltem Draht gibt es bei Ute Wichels.

Nach längere Pause wieder dabei ist Tatjana Pohl mit Handgeschöpftem- und geschriebenem. Sabine Stab bietet wieder Schmuck aus Pferdehaar oder Taschen aus alten Reitstiefeln an. An mehreren Ständen gibt es auch duftende Öle, Räucherwerk oder Naturkosmetik.

Neben dem Angebot der Kunsthandwerker wird auch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten. Auf die Ohren gibt es Shadows Corner, Olafs One Man Band mit Mundharmonika und Harfe oder Frank, der auf der sogenannten Hang sphärische Klänge erzeugt.

Im Garten der Familie Janßen wird es eine Ecke eigens für die Kinder geben. Dort wird ein großes Zelt aufgebaut. Die Kinder können bei der kleinen Kräuterwerkstatt Kräutersalz herstellen, über dem Feuer Stockbrotbrot backen oder sich schminken lassen. Zudem gibt es ein Abenteuer-Klettergerüst.

Tonia Hysky Redakteurin / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2154
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.