• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Märchenabend für Erwachsene

09.10.2018

Rastede Märchen-Parodien stehen am Freitag, 19. Oktober, im Palais Rastede auf dem Programm. Auf Einladung des Kunst- und Kulturkreises Rastede ist der Hamburger Autor, Schauspieler und Ringelnatz-Preisträger Achim Amme zu Gast. Ab 20 Uhr unterhält er in der Veranstaltungsreihe „Soiree im Palais Rastede“ mit seinem Programm „Rotkäppchen & Co. – Für Erwachsene sowieso“. Bekannt ist Amme unter anderem auch aus Fernsehfilmen wie „Tatort“, „Bella Block“ oder „Stubbe“. Zuletzt spielte er im „Großstadtrevier“ mit.

Amme präsentiert in seinem Programm in Rastede Perlen und Denkwürdigkeiten der Gebrüder Grimm sowie neuere Fassungen von „Rotkäppchen“ oder „Rumpelstilzchen“, aufgeschrieben von Autoren wie Janosch, James Thurber, Thaddäus Troll, Franz Hohler, Joachim Ringelnatz und Achim Amme selbst, heißt es in der Ankündigung. Wer glaubt, Märchenstunden seien nur etwas für Kinder, kennt Achim Amme nicht. Ihm gelinge mal lyrisch-hintergründig, mal witzig-humorvoll der Beweis des Gegenteils.

Obwohl der Titel „Rotkäppchen & Co.“ vielleicht Vertrautes erwarten lässt, können sich die Besucher auf ihre Vorbildung in Sachen Grimmsche Märchen nicht verlassen, kündigt der Kunst- und Kulturkreis an. Achim Amme erwecke die Charaktere seiner Geschichten zu neuem Leben und pointiere geschickt die Intention der Verfasser. Die Besucher erwarte ein ungewöhnlicher Märchenabend, der lange nachwirkt.

Eintrittskarten für die „Soiree im Palais“ gibt es im Vorverkauf zum Preis von 16 Euro (ermäßigt 14 Euro) in der Buchhandlung Tiemann Rastede, Bahnhofstraße 4, auch unter Telefon  0 44 02/8 38 40.


     www.achim-amme.de 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.