• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Lions Club: Ausnahmemusiker für Benefizkonzert verpflichtet

07.03.2019

Rastede Auch das 24. Frühlingskonzert des Lions Club Rastede ist wie stets ein Benefizkonzert. Es findet statt am Freitag, 26. April, in der neuen Aula der KGS Rastede, Thoradestraße 2, und beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 19.15 Uhr). Für das Konzert hat der Lions Club mit Vashti Hunter (Violoncello) und Martin Klett (Klavier) zwei international herausragende Ausnahmemusiker verpflichtet.

Mit dem Reinerlös des Konzertes soll in diesem Jahr der in Wiefelstede ansässige Verein „Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder Ammerland“ unterstützt werden, der bekanntlich vor allem Reittherapien für betroffene Kinder ermöglicht. Zudem möchte der Lions Club seine Jugend-Langzeitprojekte – die Förderung lese- und rechtschreibschwacher Kinder sowie Maßnahmen zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen – fortführen, erklärt Lions-Club-Präsident Jürgen Vahlenkamp.

Der Konzertabend wird eröffnet mit Ludwig van Beethovens „Sonate für Klavier und Violoncello, op. 5/2 g-Moll“. Es folgt das „Märchen für Violoncello und Klavier“ von Leoš Janáččččcček. Mit einer besonderen kammermusikalischen Rarität, der an Bach angelehnten „Suite Nr. 1 für Violoncello solo“ von Ernest Bloch, beginnt der zweite Teil des Konzertabends. Es folgen aus dem ersten Heft der „Preludes“ für Klavier solo von Claude Debussy die Werke Nr. 1 (Danseuses del Delphes) und Nr. 11 (La danse de Puck). Zum Abschluss gibt es Francis Poulencs „Sonate für Violoncello und Klavier, op. 143“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karten kosten 25 Euro. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen 15 Euro. Es gibt sie im Vorverkauf in Rastede bei der Buchhandlung Tiemann, Bahnhofstraße 4 (Telefon    0 44 02/8 38 40); beim Weinhaus Duddeck, Oldenburger Straße 243 (Telefon   0 44 02/21 48), und bei Schreibwaren Renken, Oldenburger Straße 247 (Telefon   0 44 02/22 76) sowie in Wiefelstede bei „Kiek rin“, Wemkendorfer Weg 2 (Telefon   0 44 02/64 03). Per E-Mail beim Lions-Club unter konzert@lions-rastede bestellte Karten werden zugesandt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.