• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Online-Ausleihe wächst rasant

05.07.2019

Rastede Der Onleihe-Verbund NBib24 (Niedersächsische Bibliotheken 24 Stunden online) feiert sein zehnjähriges Bestehen. Der Zusammenschluss von zunächst 20 öffentlichen Bibliotheken in Niedersachsen kann auf eine sehr erfolgreiche Entwicklung zurückblicken: Mittlerweile versorgen knapp 140 Bibliotheken rund 35 000 Onleihe-Nutzer mit mehr als 123 000 elektronischen Medien. Neben aktuellen Bestsellern beinhaltet das Online-Angebot auch Reise- und Sprachführer, spannende Hörbücher und interessante Zeitschriften sowie Tageszeitungen. Auch für junge Leser hält das Portal spannendes Lesefutter und fantastische Hörspiel-Abenteuer bereit.

Die Gemeindebücherei Rastede ist seit Ende 2015 Teil des Onleihe-Verbundes. Knapp zehn Prozent der Ausleihen, 8162 an der Zahl, wurden im vergangenen Jahr von den Büchereinutzern online getätigt. Im Vergleich zu 2017 bedeutete dies einen Anstieg um rund 50 Prozent. Und der Trend setzt sich fort: „Allein im ersten Halbjahr 2019 gab es bereits 5452 Ausleihen über das Online-System“, berichtet Bibliotheksleiterin Nicole Tielker.

Gefeiert wird das zehnjährige Bestehen des Verbundes mit einem großen Gewinnspiel auf der Internetseite www.nbib24.de. Als Preise locken ein Tablet-Computer, zweimal ein E-Reader und zehnmal eine Powerbank, also eine Stromreserve für die digitalen Endgeräte. Teilnehmen können alle volljährigen Onleihe-Nutzer, indem sie ein Quiz mit vier Fragen lösen. Als kleines Geschenk gibt es in der Gemeindebücherei Rastede außerdem ab sofort und solange der Vorrat reicht einen Display-Cleaner.

Wer das Onleihe-Angebot einmal unverbindlich kennenlernen möchte, hat dazu am Dienstag, 6. August, Gelegenheit. Dann lädt das Team der Gemeindebücherei ab 18.30 Uhr alle Interessierten zu einer kostenlosen Infoveranstaltung ein. Nicht nur das Angebot an elektronischen Medien, sondern auch das Ausprobieren der Endgeräte wie Tablet oder E-Reader stehen dabei im Fokus. Um eine Anmeldung wird telefonisch unter  Telefon  0 44 02/8 35 92 oder zu den bekannten Öffnungszeiten in der „Villa Wächter“, Oldenburger Straße 256, gebeten.

Jens Schopp Redakteur / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2052
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.