• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Nordwestbahn streicht zahlreiche Fahrten am Abend
+++ Eilmeldung +++

Verbindung Bremen – Oldenburg
Nordwestbahn streicht zahlreiche Fahrten am Abend

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Rastede macht ein Fass auf

09.07.2016

Rastede Ein feucht-fröhlicher Auftakt beim Cityfest in Rastede sollte mit dem Fassbieranstich am Freitagabend auf dem Kögel-Willms-Platz ohnehin gewährleistet werden. Dass es auch von oben nass wurde, hatten die Organisatoren von der Residenzort Rastede GmbH aber nicht geplant.

„Wir freuen uns trotzdem“, sagte Geschäftsführer Robert Lohkamp. Die Wetterprognose fürs Wochenende sei gut, und das Musik-Programm werde „viele Rasteder von den Sofas holen“, gab er sich optimistisch.

Als vor zwei Jahren das Cityfest nach langer Pause wiederbelebt worden war, hatte Lohkamp schon einmal Pech mit dem Wetter. 2014 hatte es nicht nur zur Eröffnung, sondern das ganze Wochenende über geschüttet.

„Wenn es dieses Mal wieder regnet, mache ich das nächste Cityfest auf Mallorca“, sagte der Geschäftsführer augenzwinkernd mit Blick auf das durchwachsene Wetter am Freitag.

Immerhin: Zum Fassbieranstich kam kurz die Sonne raus. An die 100 Gäste fanden sich gegen 19 Uhr auf dem Platz ein. Viele hatten sicherheitshalber Regenschirme mitgebracht und trugen Kapuzenjacken.

„Ich habe die Sonne mitgebracht“, freute sich da auch Bürgermeister Dieter von Essen, der zusammen mit Lohkamp das Freibier ausgab. Die Konzentration des Festes auf dem Kögel-Willms-Platz lobte er. „Ich meine, es ist richtig gut geworden“, sagte von Essen. In den vergangenen Jahren waren noch im ganzen Ortskern Bühnen und Buden aufgebaut gewesen. Lohkamp meinte: „Wir haben es uns etwas gemütlicher gemacht.“

Volles Programm beim Cityfest

Sonnabend, 9. Juli 16 Uhr: Mitmachzirkus „Bunte Socken Clownerie“, Jonglage, Mini-Tandem-Fahren, Schminken und vieles mehr 18.30 Uhr: Samba-Rhythmus mit Grupo Sambalêlê der Sambaschule Oldenburg, Trommler und Showteam (ovales Bild) 20 Uhr: Line-Six, Live-Musik mit der Top-40-Band 22 Uhr: Samba-Rhythmus mit Grupo Sambalêlê der Sambaschule Oldenburg, Trommler und Showteam, Feuershow mit Axel Thiemann 22.45 Uhr: Line-Six live, bis 1 Uhr

Sonntag, 10. Juli 13 Uhr: Fußball-Talk mit geladenen Gästen und anschließendem Torwandschießen, Partner FC Rastede, mit Torwart-Legende Dieter Burdenski, Philipp Herrnberger (Geschäftsführer VfB Oldenburg), Dr. Peter Wengelowski (stellvertretender Vorsitzender im Kreis Ammerland des Niedersächsischen Fußballverbandes), Jasper Rittner (Leiter der NWZ -Ammerlandredaktion), Jan-Christoph Egerer (Geschäftsführer und Inhaber der Bäckerei und Konditorei Müller & Egerer), Marc Bury (Trainer des FC Rastede) und Klaus Duddeck (Ehrenvorsitzender im Kreis Ammerland des Niedersächsischen Fußballverbandes), Moderation: Ralph Butzin 13 bis 18 Uhr, verkaufsoffener Sonntag 14 Uhr: Mitmachzirkus und Kinderschminken mit „Bunte Socken-Ensemble“, bis 16 Uhr 15 Uhr: Wallstreet-Band, Live-Musik 19 Uhr: Ende des Cityfestes

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.