• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Gäste aus Malaysia eröffnen Fest

29.06.2019

Rastede Malaysische Klänge vorm Rasteder Rathaus: Die offizielle Eröffnung der 64. Internationalen Rasteder Musiktage ist am Freitagvormittag von der aus dem asiatischen Land angereisten St. Joseph’s School Band gestaltet worden.

Das Programm

Die Rasteder Musiktage finden auf dem Turnierplatz statt. Die Konzertbewertungen sind in der Halle Feldbreite.

Samstag, 29. Juni: 8.30 – 19.30 Uhr, Konzertbewertung 10 Uhr, Werbekonzerte 10.30 Uhr, Wertungsspiele im Marsch 12 Uhr, Showqualifikation zur Europameisterschaft 14 Uhr, Schloss-Empfang durch Christian Herzog von Oldenburg (auf Einladung) 14 Uhr, DCE Contest Cadets und Konzert 15.50, Uhr Wertungsspiele im Marsch 17.30 Uhr, DCE Contest Show 20.10 Uhr, Showqualifikation zur Europameisterschaft 21.50 Uhr, Finale und Siegerehrung 23 Uhr, Brillantfeuerwerk 23 Uhr, Weißbier im Erdinger Zelt 23 Uhr, Disco im Festzelt mit „Night Life“

Sonntag, 30. Juni: 8.30 – 12 Uhr, Wertungsspiele im Konzert 9.30 Uhr, Wertungsspiele im Marsch 11.30 Uhr, Wertungsspiele in Marschparade/Show zur Europameisterschaft 16 Uhr Siegerehrung 18.30 Uhr Weißbier im Erdinger Zelt

Das ausführliche rogramm finden Sie unter www.rastedermusiktage.de

Bürgermeister Dieter von Essen begrüßte die Gäste und erinnerte an das Motto, das die Musiktage seit 64 Jahren prägt: „Wir wollen  Brücken bauen über Grenzen hinweg.“ Gerade in der heutigen Zeit habe das Ziel, Freundschaft, Toleranz und Zusammenarbeit zu fördern, nicht an Aktualität verloren.

Für die Gäste aus Malaysia sprach deren Schulleiter Henry Chai. Er freue sich darauf, Freundschaften zu knüpfen und eine enge Beziehung zwischen Malaysia und Deutschland zu fördern. Nach den Grußworten wurden vor dem Rathaus noch Gastgeschenke ausgetauscht.

Seit Montag sind die Malaysier bereits im Residenzort, auf dem Turnierplatz haben sie in den vergangenen Tagen viel geprobt für ihren großen Auftritt an diesem Wochenende. Die Band startet am Samstagabend in der Show-Qualifikation auf dem Turnierplatz. Sie zeigt dort ihre Show „Star-crossed lovers“, die an Shakespeares „Romeo und Julia“ angelehnt ist. 20 weitere Showgruppen nehmen an dem Abendprogramm teil.

Insgesamt reisen zu den Musiktagen sogar 70 Bands aus sieben Nationen mit zusammen rund 3200 Teilnehmern an. Neben den Malaysiern ist aus dem asiatischen Raum auch noch die Ratchasima Witthayalai Marching Band aus Thailand dabei. Weitere Musiker kommen aus Deutschland, Österreich, Polen, Belgien und den Niederlanden. In der Halle Feldbreite und auf dem Turnierplatz stellen sie sich noch bis Sonntag dem Wettstreit nach Noten.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.