• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Mit Glück zum Neujahrskonzert

28.12.2017

Rastede Für das Neujahrskonzert des Kunst- und Kulturkreises Rastede (KKR) mit dem Salonorchester Münster gibt es so gut wie keine Karten mehr im Vorverkauf. Das Gastspiel am Samstag, 13. Januar, ist bereits ausverkauft, für Freitag, 12. Januar, gibt es nur noch wenige Restkarten.

Wer die Auftritte des Salonorchesters Münster in der Neuen Aula der Kooperativen Gesamtschule in Rastede, Thoradestraße 2, dennoch nicht verpassen möchte, der hat die Chance, beim Gewinnspiel der NWZ  Karten zu gewinnen. 5 x 2 Karten liegen für Freitag, 12. Januar, und 5 x 2 Karten für Samstag, 13. Januar, bereit. Am Freitag beginnt das Konzert um 20 Uhr, am Samstag um 19 Uhr.

Einfach den oben stehenden Coupon ausfüllen, Name und Adresse nicht vergessen und bis Donnerstag, 4. Januar, einsenden an die NWZ -Redaktion, Oldenburger Straße 242, 26180 Rastede, oder direkt in den Hausbriefkasten werfen.

Auch im Internet können Sie mitmachen. Den Coupon finden Sie unter www.NWZonline.de/gewinnspiele-ammerland. Unter allen Einsendern werden die Gewinner per Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer sich nicht auf das Losglück verlassen möchte, sollte sich im Vorverkauf beeilen. Letzte Tickets gibt es für 19 Euro (ermäßigt 16 Euro) bei Tiemann in Rastede, Bahnhofstraße 4.

Das Salonorchester Münster hatte 2013 zuletzt einen sehr umjubelten Auftritt in Rastede, teilt der Kunst- und Kulturkreis mit. Seitdem habe das Orchester sein Repertoire ständig erweitert. Seit einem Vierteljahrhundert sei das Ensemble ein Garant dafür, musikalisch die Sektkorken knallen zu lassen. Die zehn Musiker stehen für leichtfüßige Unterhaltung auf höchstem Niveau. Ob mit Johann Strauß, Franz Lehar, Dimitri Schostakowitsch, Edward Elgar, George Gershwin oder Glenn Miller: Das Orchester verstehe es, mit Charme, Stil und Fingerspitzengefühl das Publikum in seinen Bann zu ziehen, heißt es.

Frank Jacob
Rastede/Wiefelstede
Redaktion Rastede
Tel:
04402 9988 2620

Weitere Nachrichten:

KKR | Kunst- und Kulturkreis | Neujahrskonzert

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.