• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Volkstrauertag: Der Opfer von Krieg und Gewalt gedenken

13.11.2019

Rastede Zahlreiche Vereine rufen die Bevölkerung zur Teilnahme an den Gedenkfeiern am Volkstrauertag (Sonntag, 17. November) auf. Nachfolgend ein Überblick in alphabetischer Reihenfolge.  Delfshausen: Die Soldatenkameradschaft lädt die Bevölkerung und die örtlichen Vereine für 10.15 Uhr zur Kranzniederlegung am Ehrenmal beim Dorfkrug Decker ein. Hans-Hermann Köster gestaltet die Feier musikalisch mit.  Hahn-Lehmden: Die örtlichen Vereine treffen sich um 10.45 Uhr am Feuerwehrhaus. Für 11 Uhr wird die Kranzniederlegung am Denkmal angekündigt.  Hankhausen: Zur Kranzniederlegung am Denkmal sind die Bürger eingeladen. Die Vereine treffen sich um 9.45 Uhr beim Denkmal.  Leuchtenburg: Die Mitglieder des Schützenvereins, des Klootschießer- und Boßelervereins sowie des Landvolkvereins wollen um 10 Uhr am Denkmal einen Kranz zum Gedenken niederlegen.  Loy/Barghorn: Die Gedenkstunde beginnt um 13 Uhr am Denkmal an der Loyerbergstraße in Loy. Der Posaunenchor Rastede begleitet die Feier. Die Vereine treffen sich um 12.45 Uhr auf dem Schulhof am Hankhauser Weg in Loy. Pastor Krauel hält die Gedenkrede.  Neusüdende: Die Kranzniederlegung am Ehrenmal beginnt um 14 Uhr im Beisein des Posaunenchores Rastede. Anschließend hält Pastor Christoph Müller die Gedenkrede. Es schließt sich eine Kaffeetafel im Feuerwehrgerätehaus an.  Rastede: Zur Gedenkfeier auf dem Ehrenfriedhof laden der Ortsverband Rastede im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge und die Gemeinde die Bevölkerung für 11 Uhr ein. Der Männergesangverein Rastede umrahmt die Feierstunde. Bereits um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst in der St.-Ulrichs-Kirche.  Südbäke: Die Teilnehmer an der Gedenkfeier wollen um 10 Uhr einen Kranz am Ehrenmal niederlegen. Hans-Hermann Köster gestaltet die Feier musikalisch mit.  Wahnbek: Die Gedenkfeier am Ehrenhain beginnt um 9.30 Uhr unter Mitwirkung des Männergesangvereins Rastede. Pastor Gundolf Krauel hält die Gedenkrede.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.