• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Rasteder stoßen mit Glühwein an

12.12.2015

Rastede Pünktlich zur Eröffnung des Rasteder Weihnachtsdorfes hörte es am Freitagabend auf zu regnen. So füllte sich der Kögel-Willms-Platz und Leonie Grote aus Bokel konnte das Weihnachtsdorf auf Plattdeutsch mit Gedichten und einem Lied eröffnen. Anschließend ergriff Bürgermeister Dieter von Essen das Wort – der mit einem Augenzwinkern ankündigte, dass er kein Weihnachtslied vorbereitet hat. „Rundum hat es wieder Flair und Ambiente hier“, bilanzierte er und eröffnete den Markt mit einer Runde Glühwein für alle.

Auch an diesem Wochenende, 12. und 13. Dezember, sowie vom 17. bis 20. Dezember, ist das Weihnachtsdorf geöffnet: Beginn ist jeweils um 15 Uhr. An diesem Sonnabend bietet die Bäckerei Müller-Egerer für angemeldete Kinder um 15.30 Uhr im Erlebnisbereich die Weihnachtsbäckerei an. Wenn die Plätzchen im Ofen backen, gibt es um 16.30 Uhr eine Märchenstunde. Ab 17.30 Uhr können die Kinder ihre Plätzchen mitnehmen.

Um 17 Uhr treten anlässlich des Weihnachtsdorfes die Holy Night Singers in der St.-Marien-Kirche auf. Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten, die im Rahmen der NWZ -Weihnachtsaktion für Projekte eingesetzt werden, die Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingsfamilien helfen, im Oldenburger Land heimisch zu werden.

Auf dem Kögel-Willms-Platz tritt ab 18 Uhr Gabriela Heupgen von der Musikschule im Creativ Centrum mit ihren Schülern auf. Zu den Höhepunkten zählt Robert Lohkamp, Geschäftsführer der Residenzort Rastede GmbH, den Auftritt der Wiefelsteder Sopranistin Beatrix Mosqueda-Steinhoff begleitet von Pianist Martin Meyer ab 19 Uhr. Das Weihnachtsdorf schließt um 21 Uhr.

An diesem Sonntag öffnen die Buden wieder um 15 Uhr. Ab 15.30 Uhr tritt Wilhelm Berends von der Musikschule im Creativ Centrum mit Posaunen-Schülern auf. Ab 16.45 Uhr baut der Freundeskreis Schlosspark mit angemeldeten Kindern Nistkästen, bevor um 17 Uhr die Christmas Lions auftreten. Alle Besucher sind ab 18 Uhr bei „Rastede singt“ mit Thomas Kämpfer zum Mitsingen aufgerufen.

Ab 19 Uhr präsentiert die Jugendgruppe der evangelischen Kirche „Alive“ Theater, Sketche und Lieder. Das Weihnachtsdorf schließt um 20 Uhr.

Video

Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.