• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

WM-Rallye und Bastelspaß bei Spielwelten im Park

14.06.2018

Rostrup Am Sonntag, 24. Juni, wimmelt es im Park an allen Ecken. Es wird geschnitzt, gespielt, gepflanzt, geforscht, gebastelt, gefragt und beantwortet. Strahlende und neugierige Gesichter laufen durch den Park und erobern eine Station nach der anderen. Über 20 Spielstationen und ein familienbuntes Bühnenprogramm sorgen von 9.30 bis 18 Uhr für einen spannenden Erlebnistag für die ganze Familie. Die OLB-Spielwelten bieten 2018 bereits im 12. Jahr wieder ein besonderes Programm. Ganz im Fokus steht das Spielen und Werkeln mit und in der Natur.

Der Trend DIY (Do-it-yourself) hat hier schon lange Tradition: In der großen Spielewerkstatt entstehen aus Naturmaterialien mit ein paar Handgriffen tolle Spielideen. Bei der fantasievollen Aktion „Fadenbilder“ des Parks der Gärten entstehen tolle Motive mit Nägeln und Wollfäden auf Holzscheiben. Für staunende Kinderaugen sorgt die Spielstation „Magische Thaumatrope basteln“: Kleine Wunderdrehscheiben verwandeln zwei Zeichnungen zu einer optischen Illusion.

Eine weitere Attraktion bietet die WM-Rallye passend zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft. Das Veranstaltungsteam konzipierte eigens für diesen Tag eine rasante Rallye durch den Rhododendronpark. Jeder Spieler geht für Deutschland gegen andere WM-Teilnehmer auf die Punktejagd. Dabei ist auch eine gute Vorbereitung auf den Gegner wichtig. Am Ziel wartet dann eine kleine Belohnung.

Neben dem Veranstaltungsteam des Parks der Gärten beteiligen sich an den Spielstationen zahlreiche Verbände, Vereine und Institutionen aus der Region an diesem Tag. Es wird gebaut, gemalt, geangelt, geraten, gesucht, gelacht und natürlich gespielt. So können Besucher jeden Alters den Park mal ganz anders erleben. Auf der Parkbühne wird im wahrsten Sinne des Wortes bühnenreifes Showprogramm geboten. Die Tanzschule Gehrmann aus Oldenburg präsentiert mit den Tanzmäusen, den Fun Kids, den Breakdancern, den Ballettis und den Hip-Hop-Kids um 12 und 15 Uhr zwei Shows mit viel Abwechslung, Spaß und Talent. Alle unter 18 Jahren haben, in Begleitung Erwachsener, freien Eintritt.

Weitere Informationen unter Telefon 0 44 03/8 19 60 oder unter


     www.park-der-gaerten.de 
Christian Quapp
Redakteur
Redaktion Bad Zwischenahn
Tel:
04403 9988 2630

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.