• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Leidenschaftlicher Gesang im Park

05.09.2017

Rostrup Einen langen und schönen Abend verbrachten zahlreiche Besucher am vergangenen Samstag bei „Gospel im Park“. Joyful Harmony, der Gospelchor aus Bad Zwischenahn, hatte zum inzwischen 8. Konzert im Park der Gärten eingeladen.

Das Publikum war begeistert von der großen Vielfalt des Programms und dem beseelten Gesang des Chores. Die Palette reichte von alten Spirituals wie „Swing low“ über „Oh happy day“ zu den Gospelpopsongs unserer Tage „You raise me up“ und „Oceans“. In allen Liedern wurde auf immer neue Weise von der Liebe Gottes und der Rettung durch Jesus erzählt.

Dabei standen oft die Solistinnen des Chores im Mittelpunkt und erhielten viel Applaus für ihre leidenschaftlichen Interpretationen. Instrumental wurde der Chor von Martin Meyer am Piano und Stefan Meisner auf dem Cajon begleitet sowie bei einigen Songs vom Chormitglied Gilbert mit dem Saxofon.

Chorleiter Hartmut Fiedrich hatte diesmal als Gastgruppe „Acoustic Colours“ eingeladen – und Elsa Rubia mit der Querflöte sowie Stephan Griefingholt an der Gitarre waren eine wunderbare Bereicherung des Programms. Neben einigen Blues-Arrangements spielte Acoustic Colours eigene Bearbeitungen von Liedern Martin Luthers. Wegen des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ war der Begründer der evangelischen Kirchen auch bei Gospel im Park präsent, und die Besucher versuchten gemeinsam mit dem Chor, einige seiner Lieder zu singen. Am besten gelang das noch beim Schlusslied „Verleih uns Frieden“. Der Chor Joyful Harmony wiederholt sein Konzertprogramm am 22. September auf der Insel Spiekeroog und ist am 3. Advent mit „Gospel zur Weihnacht“ wieder im Kurort zu erleben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.