• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Chaos und Spaß-Nachrichten

10.08.2018

Rostrup Mit zwei Konzerten an zwei Abenden geht die Reihe „Zu Gast im Park“ an diesem Wochenende im Park der Gärten in Rostrup weiter.

An diesem Freitagabend 10. August, kommt zunächst Alina, die seit Herbst 2017 mit ihrem Debüt-Album „Die Einzige“ auf Deutschlands Bühnen unterwegs ist. „Gnadenlos offene Songs, die das Innere nach außen kehren“, verspricht die Newcomerin. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Schon deutlich länger im Geschäft ist Judith Holofernes, die einen Tag später, am Samstag, 11. August, zu Gast im Park ist. Als Frontfrau der Band „Wir sind Helden“ wurde sie deutschlandweit bekannt, seit vier Jahren wandert sie auf Solopfaden. Mit ihrem Album „Ich bin das Chaos“ ist sie auf Deutschlandtour und machte in diesem Jahr auch in der Vox-Sendung „Sing meinen Song“ auf sich aufmerksam. Auch am Samstag ist der Einlass um 19 Uhr, Beginn des Konzertes um 20 Uhr. Für beide Konzerte gibt es noch Karten an der Abendkasse.

Während der Bad Zwischenahner Woche pausiert die Reihe „Zu Gast im Park“, kommt allerdings schon am 22. August mit einem besonderen Heimspiel zurück. Der Zwischenahner Thies Neubert veranstaltet nicht nur regelmäßig Comedy-Veranstaltungen in seinem Heimatort, er ist gemeinsam mit Anne Rothäuser auch das Gesicht der Postillon24-Nachrichten.

Auf die Zuschauer am 22. August warten die besten und erfolgreichsten Meldungen der Internet-Satireseite, die sich mit mehr als 2,5 Millionen Facebook-Fans im Netz großer Beliebtheit erfreut. Mal spitzfindig, mal plakativ werden dabei Donald Trump, Elbphilharmonie, AfD und Co. durch den Kakao gezogen. Neben dem humorvollen und mitunter bösen Blick auf Politik und Gesellschaft präsentiert die Show im Stil der Tagesschau irrwitzige Studien, Videoclips, die beliebten Newsticker-Wortspiele und weitere Überraschungen.

Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten für diesen Abend gibt es in den Vorverkaufs-Stellen von Nordwest-Ticket oder kostenlos bei der NWZ. Wir verlosen dreimal zwei Eintrittskarten für die Veranstaltung.

Teilnehmen ist ganz einfach: Auf der Facebook-Seite der Ammerländer Nachrichten den Gewinnspielbeitrag mit „gefällt mir“ markieren und mit „Ich möchte gewinnen“ kommentieren. Die Gewinner werden am kommenden Montag benachrichtigt.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.