• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Veranstaltungsreihe: Elben und Agenten zu Gast im Park

08.12.2018

Rostrup Faun, Sarah Lesch, Tom Gaebel, Stefan Gwildis und Christian Ehring ergänzen das Programm der Reihe „Zu Gast im Park“ für die Saison 2019. Im August wurde mit den Headlinern Radio Doria und Gustav Peter Wöhler ein erster Schwung an Künstlern für die Reihe „Zu Gast im Park“ präsentiert. Dieses Programm wird nun von der Agentur Mitunskannman.reden weiter ergänzt.

Den ersten neuen Künstler können die Besucher am 7. Juni erleben: Tom Gaebel & His Orchestra spielen ihr Programm „Licence To Swing“ und huldigen damit legendären Songs von Agenten und anderen Film-Helden. Tom Gaebel setzt mit seinem Programm diesen großen Film-Songs ein Denkmal. Er holt dabei nicht nur Geheimagenten, sondern auch viele andere legendäre Leinwandikonen musikalisch auf die Bühne und schickt sie charmant-witzig durch die Gehörgänge.

Alle Termine

13 Termine in der Reihe zu Gast im Park stehen fest:

17. Mai: Marc Weide 7. Juni: Tom Gaebel & His Orchestra 8. Juni: Sarah Lesch, 27. Juni: Stefan Gwildis, 3. & 4. Juli: 4. Zwischenahner Rudelsingen
 5. Juli: Gartenparty 10.Juli: Christian Ehring 12. Juli: Faun 3. & 4. August: 8. Komische Nacht Open-Air 21. August: Les Brünettes 22. August: Gustav Peter Wöhler Band 27. August: Dietmar Wischmeyer 29.August Radio Doria

Auf den Big-Band-Entertainer folgt am 8. Juni mit Sarah Lesch eine der großen Songschreiberinnen der neuen deutschen Liedermacherszene. „Ich schreib euch keine Parolen“ ist das Credo der Künstlerin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weiter geht es mit einem Künstler, der auch schon im Jahr 2016 Teil der Reihe war: Stefan Gwildis. Der „deutsche Soulman aus dem Norden“ wird ein Best Of seiner bisherigen Schaffenszeit zum Besten geben. Er wird jedoch nicht alleine nach Bad Zwischenahn kommen, sondern tritt am 27. Juni im Park der Gärten mit seiner Live-Band auf.

Nach vier neuen musikalischen Höhepunkten, wird es am 10. Juli von Christian Ehring einen hochaktuellen und sehr persönlichen Kommentar zur Lage der Nation geben; hintergründig, schwarzhumorig und perfide politisch. Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung „Extra3“ und als Sidekick von Oliver Welke bei der „ZDF heute Show“. Seine bissige Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm. Noch mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt.

Der bisherigen Abschluss der neuen Künstler wird am 12. Juli die deutsche Pagan-Folk-Gruppe Faun bilden. Sie sind eine der weltweit führenden Bands für die Verschmelzung von alten Klängen mit moderner Musik und nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Reise in eine vergangene Welt. Einflüsse des Celtic & Nordic Folk verwachsen mit Dudelsack, Harfe, Drehleier und Laute zu einem beschwörenden Ganzen. Ihre CD „Von den Elben“ hat Platinstatus erreicht und war zwei mal für den Echo nominiert.


„Wir sind bereits sehr zufrieden mit dem bisherigen Line-up für das Jahr 2019, denken aber noch einen weiteren Headliner für die „Zu Gast im Park“-Reihe 2019 präsentieren zu können“, so Veranstalter Thomas Schulz.



Die Eintrittskarten für die Veranstaltungen der Reihe „Zu Gast im Park“ gibt es ab sofort im Park der Gärten, in den Geschäftsstellen der Nordwest-Zeitung und online unter


     www.nordwest-ticket.de 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.