• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Sänger probieren es mit Gemütlichkeit

18.10.2016

Westerstede Musik mit Humor verbinden: Der Kammerchor Westerstede unter Leitung von Elisabeth Wehking lädt am Samstag, 22. Oktober, zu einem humorvollen Konzert unter dem Motto „Ich brauche keine Millionen, mir fehlt kein Pfennig zum Glück...“ um 18 Uhr in die St.-Petri-Kirche, Am Markt 3A in Westerstede, ein. Die Bläser der „Moorriemer Blech“ unter der Leitung von Werner Kähler gestalten das Konzert mit.

Nach dem „Zottelmarsch“ von Herbert Posedu und Franz Gratzer steht die Begrüßung und eine Ansage auf dem Programm. Es folgen unter anderem „Der Floh“ von Erasmus Widmann oder „Veronika, der Lenz ist da“ (Text: Fritz Rotter, Musik: Walter Jurmann). Auch „Vom Schlaraffenland“ von Robert Schumann (Musik) und Hoffmann von Fallersleben (Text) oder werden dem Publikum geboten. Zudem wird „Die launige Forelle“ von Franz Schöggl gespielt. Dabei handelt es sich um zehn scherzhafte Variationen über das Kunstlied „Die Forelle“ von Franz Schubert.

Der „Moorriemer Blech“ tritt immer wieder zwischendurch mit berühmten Liedern wie beispielsweise „Mein kleiner grüner Kaktus“ von den Comedian Harmonists und Friedrich Veil, „Der Elefant“ von Camille Saint-Saëns aus „Karneval der Tiere“ oder „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“, einer Filmmusik aus dem „Dschungelbuch“ von Friedrich Veil an.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Musik St. Petri wird gebeten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.