• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Schönes Konzert mit ernsthaftem Hintergrund

03.11.2015

Bad Zwischenahn Über ein schönes Konzert freute sich Sängerin Beatrix Mosqueda-Steinhoff: „Es war total schön. Wir hatten ein wundervolles Publikum. Viele Leute haben sich am Ende persönlich bedankt und verabschiedet.“ Einige der rund 80 Zuhörer seien sogar extra aus Bremen angereist. Dazu komme das besondere Ambiente des Spiegelsaals im Alten Kurhaus, in dem das Konzert stattfand.

Das Konzert sollte aber nicht einfach nur unterhalten, es sollte auch etwas für den guten Zweck herumkommen. Am Ende konnte sich Mosqueda-Steinhoff nicht nur über ein tolles Konzert, sondern auch über einen Gesamterlös von 750 Euro für ihren Verein „Tukul – Hilfe für äthiopische Waisenkinder“ freuen. Begleitet wurde die Sängerin von Wilhelm Hofmann am Klavier und Manuel Bunger an der Gitarre. Beide Musiker verzichteten auf ihre Gage.

Einen konkreten Verwendungszweck für das Geld gibt es bereits: Von dem Erlös soll die Operation für die äthiopische Mutter Wubit Kassa bezahlt werden, die an Aids erkrankt ist. Der Eingriff ist für die Frau im Rollstuhl lebensnotwendig. „Die Mutter ist bettelarm, hat keine Bildung und musste sich prosituieren, damit sie und ihre Tochter nicht verhungern“, erklärte Mosqueda-Steinhoff. Dabei habe sie sich mit dem Virus infiziert.

Für die Tochter habe man bereits einiges tun können. Auch ein Nahrungsmittelzuschuss wurde für die kleine Familie organisiert. „Wir wollen dem Kind aber auch möglichst lange seine Mutter erhalten“, sagte die Sängerin.

Die Operation soll noch in dieser Woche in Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba stattfinden. Mit dem gespendeten Geld lasse sie sich durchaus finanzieren. Am 24. November will Mosqueda-Steinhoff selbst wieder nach Äthiopien reisen und sich ein Bild von der Situation machen.

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.