• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Schülerbands zeigen in der Neuen Aula ihr Können

11.05.2010

RASTEDE Viel Musik und gute Stimmung gab es jetzt beim Schulbandkonzert in der Neuen Aula der KGS in Rastede. Vier Stunden lang spielten die KGS-Schulbands „Renta“ und die „Ko-op-Chart’s“ sowie die „flying horsemen“ der Realschule Osterholz-Scharmbeck.

Die Gäste machten den Auftakt. Schon seit mehreren Jahren tritt die befreundete Schulband der KGS zusammen mit anderen Bands in der Neuen Aula auf. Auch in diesem Jahr standen viele aktuelle Songs – von Lady Gaga und Kid Rock bis zu Kate Perry – auf ihrem Programm. Auch ihr „Deutsche-Welle“-Medley kam beim Publikum gut an.

Im Anschluss daran gab die Rasteder Rockband „Renta“, die sich vor allem der „härteren Rockmusik“ annimmt, ihre Premiere auf der Bühne. Das Publikum belohnte sie dafür mit lautem Applaus und forderte anschließend eine Zugabe.

Ein Höhepunkt des Konzertabends war der Auftritt von Elin Skrzipczyk und Felix Virmani. Sie spielten das Lied Titel „Australia“, das Felix selbst geschrieben und komponiert hatte. Mit dem Lied standen die Beiden schon Mitte April vor gut 5000 Zuschauern in der Lanxess-Arena in Köln beim Nena-Konzert auf der Bühne (die NWZ  berichtete) Nach einem kurzen Umbau auf der Bühne ging es weiter mit den „Ko-op-Chart’s“, der Popband der KGS.

Sie präsentierten – getreu der Bandphilosophie – aktuelle Popsongs und alles, was die Charts in den vergangenen vier Jahren zu bieten hatten. Die elf Musikerinnen und Musiker präsentierten Stücke zum Beispiel von Kelly Clarkson, Green Day, Reamonn, Milow und Pink.

Musiklehrer Thomas Schubert, der den Abend organisiert hatte, freute sich über die gelungene Veranstaltung. „Nicht nur die Livemusik war insgesamt professionell arrangiert, sondern auch die Anlage und der Bühnenaufbau.“ Mit einem Laufsteg in den Raum hinein hätten die Musiker schnell ihre Fans erreichen und dadurch noch intensiver für gute Stimmung sorgen können, so Schubert.

Ihren nächsten Auftritt haben die KGS-Schülerbands „Renta“ und „Ko-op-Chart’s“ am 12. Juni bei der Einweihung des Kögel-Willms-Platzes in Rastede.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.