• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Aufführung: Schwarzhandel mit Klopapier

10.03.2012

RASTEDE Wenn fehlendes Toilettenpapier an der Kooperativen Gesamtschule (KGS) einen regen Schwarzhandel auslöst und sogar ein WC-Führerschein eingeführt wird, ist klar, dass es nicht ganz ernst zugeht an Rastedes größter Schule. Zudem bedeutet es, dass die Kabarett-AG „Ante Portas“ ihre Finger mit im Spiel hat.

Zusammen mit der Jazz-Band der KGS unter der Leitung von Christian Buckmann und den AG-Leitern Maike Klüver und Rainer Pauleit bereiten sich die Schüler und einige Ehemalige auf ihre Kabarettabende vor.

Ein gut zweistündiges Programm wird am Donnerstag und Freitag, 15. und 16. März, in der Neuen Aula geboten. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

14 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 bis 12 studieren seit Wochen Sketche ein. Dabei wird es nicht nur um Begebenheiten aus dem Schulalltag gehen. Auch das politische Leben mit Röslers und Merkels Debatte um den designierten Bundespräsidenten Gauck wird ein Thema sein. Und auch eine Loriot-Reminiszenz kündigt Maike Klüver an.

Sie freut sich besonders, dass in Alexander von Essen, Jan Berger und Sebastian Katzer auch drei ehemalige Schüler aus Begeisterung für das Kabarett wieder dabei sind.

Die USA-AG der Schule übernimmt die Verköstigung der Gäste an den Kabarettabenden. Um in der Aula Club-Atmosphäre zu schaffen, sollen im vorderen Teil auch wieder Tische aufgestellt werden.

Eintrittskarten gibt es in der Buchhandlung Tiemann (Bahnhofstraße) und für Schüler auch in den Pausen im Foyer der KGS.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.