• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Chöre: Seit 25 Jahren an der Spitze des Männergesangsvereins

19.01.2016

Edewecht Ehrungen standen am Sonnabend beim Sängerfest des Männergesangvereins (MGV) Kleefeld im „Kleefelder Kroog“ im Mittelpunkt. Dabei spielte die „25“ eine große Rolle. Seit einem Vierteljahrhundert ist Klaus Schweinberger 1. Vorsitzender des MGV und leitete die Gesangsgruppe von 1990 bis 1991 als 2. Vorsitzender gewissermaßen kommissarisch. Als Geschenk erhielt er von seinen Sängerkameraden einen Reisegutschein, dem ihn Rainer Erhardt in seiner Funktion als 2. Vorsitzender überreichte.

Dieser wiederum wurde kurz zuvor für seine 25-jährige Vorstandsarbeit als 2. Vorsitzender mit einer Urkunde ausgezeichnet. Und Harald Markus wurde für seine 25-jährige aktive Mitgliedschaft im MGV Kleefeld mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

Trotz dieser erfreulichen Anlässe war an diesem Abend auch etwas Wehmut zu spüren. „Eine Ära geht zu Ende“, führte Schweinberger aus. Gemeint war der Betrieb des „Kleefelder Kroog“, den der MGV seit 1994 gepachtet hatte. Mit einer eingeschränkten Ausschanklizenz konnte der Männergesangsverein verschiedene Aktionen und Feiern in diesem Haus anbieten. Mit dem Verkauf des Gebäudes im vergangenen Jahr an die Familie Boldt läuft der Pachtvertrag zum 15. Februar aus. Anke und Ralf Boldt wollen den Gaststättenbetrieb zukünftig in Eigenregie führen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie es mit der zukünftigen Nutzung des „Kleefelder Kroogs“ durch den MGV Kleefeld weiterläuft, muss nach Worten von Klaus Schweinberger noch geklärt werden.

Die anstehenden Veränderungen taten der guten Laune keinen Abbruch. Bis in den frühen Morgen hinein wurde gefeiert und getanzt. Auch die Vertreter und Abordnungen anderer Chöre und örtlichen Vereine genossen das gemeinsame Treffen zum Meinungsaustausch und zum Klönen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.