• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Kleine Landpartie: Stöbern zwischen Traktor und See

16.07.2013

Karlshof Ausgesuchte Handwerkskunst, kleine Oldtimer-Ausstellung, idyllischer Café-Garten – die zweite „Kleine Landpartie“ lockte am Wochenende bei herrlichem Sommerwetter zahlreiche Besucher zum Café Seeblick in Karlshof. „Direkt mit der Öffnung ab 11 Uhr war der Platz auch voll“, freute sich Ernst Hermann Becker, Organisator der zweitägigen Veranstaltung am Sonnabend und Sonntag und Betreiber des Cafés Seeblick.

Besonders die Gäste, die zum ersten Male am Karlshofer See waren, zeigten sich sehr angetan von der idyllischen Parklandschaft des Veranstaltungsgeländes.

„Meine Engel waren bereits früh ausverkauft“, strahlte Aussteller Gerold Heuer, der verschiedene Rostobjekte für den Garten anbot, am Sonnabend. „Schön, dass die Landpartie so angenommen wird. Es gibt auch viele Gespräche mit den Leuten – es macht richtig Spaß“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch weitere Hobbykünstler waren mit Ständen vertreten. Die Palette reichte von Handarbeiten, Patchwork, Seifen, Schmuck. Holzarbeiten, origineller Gartendeko, Kräuterwaren, Metallarbeiten bis hin zu Gartenaccessoires aus Stein und Eisen.

Eine kleine Oldtimer-Ausstellung rundete das Programm am ersten Tag ab. Einige Mitglieder der Eggeloger „Trecker Frünn“ waren mit ihren historischen Gefährten auf dem Platz. Darunter ein Opel Olympia, Baujahr 1962, ein MAN-Traktor, Baujahr 1957 mit 25 PS, ein Roller Heinkel Tourist, Baujahr 1962 und einige mehr.

„Wir sind eine lockere Gruppe“, erzählt Hermann Renken. Gemeinsam mit Reiner Gerdes und Bernd Busch habe er vor etwa 15 Jahren die ersten Touren zu Oldtimer-Treffen unternommen. Mittlerweile gehören den Eggeloger „Trecker Frünn“ zehn Frauen und Männer an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.