NWZonline.de Region Ammerland Kultur

SENIOREN: Stunden vergehen viel zu schnell

16.07.2009

RASTEDERBERG Einen harmonischen Nachmittag verbrachten Bewohner des Alten- und Pflegeheimes Höpken in Rastederberg in „Brunkens Fetenhalle“ in Jaderberg. Musik, Gesang, Tanz und Unterhaltung gehören zum Programm. Heimleiterin Gertrud Höpken konnte neben ihren Alten- und Pflegeheimbewohnern auch Gäste weiterer Seniorenkreise und von der Sozialstation Jade sowie der BetrAN-Gruppe begrüßen. Durch Fahrdienste oder Fahrgemeinschaften wurden die Älteren und auch Gehbehinderte zu der Veranstaltung gefahren. Heimbewohnerin Hannelore Winter dankte Gertrud Höpken und ihrem Team und würdigte „die mit großem Engagement geleistete Arbeit im Alten- und Pflegeheim Höpken“. Bei Kaffee, Tee und Kuchen vom Büfett trugen die „Ammerländer Dorfmusikanten“ aus Wiefel-stede mit ihrer schwungvollen Musik zum Gelingen dieses Nachmittags bei. Besonders gut gefiel den Gästen die von den sechs Musikern servierte Musik aus früheren Jahren mit vielen bekannten Melodien, auch zum Mitsingen,

Schunkeln und Tanzen. Auch die Helferinnen und Helfer mischten kräftig mit, um die Senioren in Schwung zu bringen. Mit heiteren Döntjes lockerten die Musiker das Programm auf. Viel zu schnell vergingen die schönen Stunden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.