• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Feste: Nikolaus: Markt in Süddorf

06.12.2019

Süddorf – Vereine und Verbände ziehen an einem Strang: Am Samstag, 7., und Sonntag, 8. Dezember, rund haben sie um die Martin-Luther-Kirche (B 401) beim Nikolaus-Markt ein besonderes Programm für Junge und Ältere am Kanal arrangiert.

Am Samstag um 14.30 Uhr geht’s los mit einem Familiengottesdienst in der Martin-Luther-Kirche. Der Nikolaus verteilt Geschenke. Die Kinder, sind eingeladen, ein Gedicht oder Lied vorzutragen. Dann öffnet der Nikolausmarkt seine Türen.

Die Jugendfeuerwehr aus Husbäke präsentiert ein modernes Einsatzfahrzeug, führt Übungen vor und lädt ein, selber mitzumachen. Außerdem gibt es Gebasteltes aus ausrangiertem Feuerwehrmaterial zu erstehen. Die Landfrauen Husbäke bieten Weihnachtliches zum Verkauf an. Ebenso bieten Privatleute und der Basarkreis Gebasteltes und Gehandarbeitetes sowie Naturpflegeprodukte und Honig an.

Beim Angebot des „Eine Welt Laden“ kann gestöbert werden. Dazu gibt es Glühwein und Punsch, Brezeln, Waffeln und Bratwurst. Auch die Kinder der Kita werden Gebasteltes anbieten. Gegen 16 Uhr treten die Kinder der Kita mit einem musikalischen Beitrag auf, um 17 Uhr folgt Claudia Schlörmann mit Gesang zur Gitarre und ab 18 Uhr kommen „Wunnerwark“ aus Friesoythe zum Konzert.

Wer offen ist für Ungewohntes, der ist beim Frühstücksgottesdienst am Sonntag um 9.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche richtig. Adventliche Frühstückstische erwarten die Gottesdienstbesucher zum Beten, Hören und Singen – und zum Essen und Trinken. Im Anschluss öffnet der Nikolausmarkt. Gegen 11 Uhr kommt der Nikolaus. Um die Mittagszeit schließt der Markt seine Tore.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.