• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Literatur: Tausendsassa zu Gast in Spielbank

16.03.2016

Bad Zwischenahn Seit vergangenem Jahr bietet die Spielbank Bad Zwischenahn regelmäßig kulturelle Veranstaltungen an. Jeweils sonntags wird dann der Spielsaal mit den Roulettetischen zu einem Veranstaltungsort umfunktioniert. Die Gäste können Comedy, Lesungen oder Konzerte zwischen Roulette-, Black Jack- und Pokertischen live erleben.

Schon in der Premieren-Saison 2015 waren bekannte Namen vertreten: Klaus-Peter Wolf und Andrea Sawatzki haben aus ihren Werken gelesen und die Zuhörer unterhalten. Für dieses Jahr haben sich erneut namhafte Künstler angesagt: Volker Lechtenbrink, Bill Mockridge, Bettina Tietjen und Jens Sörensen werden in der Spielbank auftreten.

Den Auftakt macht am 10. April Volker Lechtenbrink (71), der mit dem Antikriegsfilm „Die Brücke“ als Fünfzehnjähriger über Nacht berühmt wurde. Später überzeugte er auch als Sänger, Regisseur und Intendant – und immer wieder auf der Theaterbühne. Im April wird er aus seiner Autobiografie „Gib die Dinge der Jugend mit Grazie auf!“ lesen. Das Buch erzählt von Kollegen, Freundschaften, seinen Intendanzen in Bad Hersfeld und am Ernst Deutsch Theater, von alkoholischen und familiären Abstürzen, von Liebe und Leid. „Alles was ich geschrieben habe, darf öffentlich verhandelt werden, sonst wäre es dumm“, steht er zu jedem Wort.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karten für diese Veranstaltungen gibt es täglich ab 14 Uhr an der Rezeption der Spielbank Bad Zwischenahn (Telefon  04403/93800). Die Tickets kosten 17 Euro (inklusive Kaffee und Kuchen). Es gibt keine Platznummerierung, es gilt freie Platzwahl.


Mehr Infos unter   www.spielbank-bad-zwischenahn.de 
Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.