• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

„Tischlein deck Dich“ stellt Arbeit vor

30.08.2016

Edewecht Pavillons, eine Hüpfburg, eine Grillecke und ein Spielebereich füllten am Sonnabend einen Teil des Parkplatzes eines Supermarktes an der Hauptstraße in Edewecht. Hier feierte der Verein „Tischlein deck Dich“ sein zweites Sommerfest, das seinen Namen vollauf verdient hatte. Bei hochsommerlichen Temperaturen luden die Mitglieder des Vereins unter ihrer 1. Vorsitzenden Sabine Hoffmann die Öffentlichkeit ein, sich bei Kaffee, Kuchen und Bratwurst in gemütlicher Runde über die Arbeit des Vereins zu informieren.

Besucher, ob Klein oder Groß, konnten ihr Glück beim Glücksrad versuchen und dort den einen oder anderen Preis gewinnen. Und während die Kinder sich auf einer Hüpfburg oder bei einem großen „4 gewinnt“-Spiel amüsierten, machten es sich die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen oder auch bei einer leckeren Bratwurst bequem.

Viele der angebotenen Sachen waren von Edewechter Geschäftsleuten gesponsert worden. Dazu trat der iranische Sänger Ali Hooshyani auf dem Platz auf und unterhielt die Besucher mit internationaler Musik.

Mit dem Sommerfest hat der Verein „Tischlein deck Dich“ auf seine notwendige Arbeit aufmerksam gemacht. Auch in Edewecht gibt es viele Mitbürger, denen es an Geld fehlt, sich und ihre Familien ausreichend zu ernähren. Sie sind darauf angewiesen, bei der Lebensmittelausgabe am Donnerstag vor den Toren des Vereins an der Straße Am Esch zu stehen und einige Lebensmittel zu erhalten.

An diesem Tag wurde auch darauf hingewiesen, dass der Verein noch weitere ehrenamtliche Mitarbeiter benötigt, die am Mittwoch Obst und Gemüse sortieren und am Donnerstag bei der Lebensmittelausgabe helfen. Wer sich hier engagieren möchte, kann sich mit der 1. Vorsitzenden Sabine Hoffmann unter Telefon   0 44 05/92 50 06 in Verbindung setzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.