• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Inge umarmt auch Bremerhaven

18.01.2020

Torsholt /Bremerhaven Sie hat schon Helene Fischer unter Vertrag gehabt, nahm an der privaten Hochzeitsfeier von Andrea Berg teil, duzt sich mit Niedersachsens ehemaligem Ministerpräsidenten David McAllister, ist in einer ZDF-Livesendung von Carmen Nebel überrascht worden und hat in dem ARD-Dreiteiler „Das Herz vom Ammerland“ die Hauptrolle gespielt: Inge Dierks. Vorigen Donnerstag schaut die Promi-Gastwirtin (67) aus dem Torsholter Gasthof Dierks in Bremerhaven vorbei. „Das ist eine lebendige Stadt. Ich fühle mich hier immer wieder sehr wohl“, verteilt die Besucherin artig Komplimente.

Doch Inge Dierks meint es so, wie sie es sagt. Dass es mit der „Seute Deern“ nichts mehr wird, bedauert die Ammerländerin. „An Bord gab es einmal eine schöne Hochzeitsfeier. Am Rande lernte ich David McAllister kennen. Wir haben bis heute Kontakt.“

In Bremerhaven unterwegs ist Inge Dierks heute meist mit einem guten Bekannten aus dem Landkreis Cuxhaven. „Wir gehen gerne essen, sind auch in den Havenwelten unterwegs. Zur Sail nach Bremerhaven – das ist ein Muss.“

Helene Fischer wird die Gastwirtin bei der Sail nicht antreffen. 2007 hat sie den Megastar für einen Auftritt nahe ihrer Gaststätte verpflichtet. 3000 Fans warten zunächst vergeblich auf die Sängerin. Stromausfall. „Eine defekte Fritteuse. Bis die Leitung repariert war, saß Helene bei uns in der Küche“, erinnert sich Inge Dierks.

Gäste aus Bremerhaven und umzu begrüßt die Wirtin übrigens auch in Torsholt. Sie kommen immer dienstags. Dann ist bei Dierks großer Single-Tanz. Früher kamen Landfrauen im Abendkleid auf dem Trecker nach Torsholt. Heute nicht mehr. „Die Zeiten ändern sich. Das finde ich nicht schlimm. An Bremerhaven kann man sehen, wie eine Stadt sich ganz toll weiterentwickelt. Super.“

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.