• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Rente: Um den Lokalsport verdient gemacht

11.11.2015

Westerstede Abschied von einem, der sich, so NWZ -Chefredakteur Rolf Seelheim, „um den Lokalsport im Ammerland sehr verdient gemacht hat“: Manfred Holmann ist am Dienstagvormittag im Kreise zahlreicher Wegbegleiter in den Ruhestand verabschiedet worden. Vertreter von Ammerländer Vereinen und vom Kreissportbund tauschten mit dem 65-Jährigen im „Alten Stadthaus“ in gemütlicher Runde die eine oder andere Erinnerung aus.

Erste Aufträge im Heimatsport – wie der Lokalsport seinerzeit noch betitelt war – hatte der examinierte Gymnasiallehrer (Sport und Geschichte) 1986 als freier Mitarbeiter übernommen. 1989 wurde er dann als Lokalsportfachmann eingestellt.

„Seinen Job hat er mit Herz und Seele ausgefüllt“, attestierte Seelheim dem jetzigen Ruheständler. Der versprach den anwesenden Vereinsvertretern, sich auch künftig auf den Plätzen und in den Hallen des Ammerlandes einzufinden: „Mein Interesse am Sport bleibt ungebrochen.“ Vor allem aber möchte er sich in der neu gewonnenen Freizeit gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth Galle seinen weiteren Leidenschaften widmen: Reisen und klassische Musik.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hollmann hob rückblickend vor allen die „von Beginn an sehr gute Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund“ hervor – unterstrichen vor allem durch die seit vielen Jahren erfolgreich veranstalteten NWZ-Sportlerwahlen. Auch die „hervorragende Zusammenarbeit“ mit dem Sportbüro Ammerland, dem neben Kreissportbund auch der Niedersächsische Fußballverband und der Turnkreis Ammerland angeschlossen sind, lobte der scheidende Lokalsportexperte.

Hollmanns Nachfolge hat bereits Lars Puchler übernommen. Der 25-jährige studierte Sportjournalist berichtet als Redakteur über das Sportgeschehen im Ammerland. Er ist erreichbar unter Telefon   04488/9988-2610 sowie per E-Mail unter lokalsport-ammerland@nordwest-zeitung.de.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.