• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

BENEFIZKONZERT: Vom Didgeridoo bis hin zur Orgel

16.12.2006

SüDDORF SÜDDORF/SKR - Die musikalische Bandbreite dieses Programms reicht vom irischen Folk über Volkslieder und Plattdeutschem bis hin zu Klezmermusik und kann sich daher wirklich sehen lassen: Für ihr Benefizkonzert in der Martin-Luther-Kirche haben Elfriede und Friedrich Henkensiefken neben den Singgemeinschaften aus Husbäke und Süddorf/Edewechterdamm auch das Trio „Sapperlot!“ gewinnen können, das Irish Folk und plattdeutsche Songs präsentiert. Für Orgel und Querflöte ist das Duo Burghard Grüneberg und Bernd Staudenmeyer zuständig, und Uwe Vollmann möchte die Zuhörer mit dem Didgeridoo, dem Instrument der australischen Ureinwohner, begeistern. Volker Austein begleitet ihn auf der Gitarre. Das Konzert klingt aus mit Klezmermusik und jiddischen Liedern, dargeboten von der Oldenburger Gruppe „Balagan An Dro“. Das Konzert findet am Sonntag, 17. Dezember, ab 15.30 Uhr in der Süddorfer Martin-Luther-Kirche statt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der Jugendarbeit

wird gebeten. In der Pause gibt es Kaffee und Kuchen. Die Besucher können sich einen Stummfilm über den Bau der Kirche anschauen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.