• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Erntefest: Vom Hockenball bis zum Festumzug

23.09.2016

Godensholt Alle haben darauf gewartet, nun ist es endlich wieder soweit: Das Erntefest Godensholt sorgt für reichlich Programm über drei Tage. Für alle Altersgruppen ist etwas dabei.

Los geht es an diesem Freitag, 23. September, mit dem öffentlichen Binden der Erntekrone auf dem Dorfplatz. Jeder, der mitmachen möchte, ist dazu ab 19 Uhr eingeladen.

Weiter geht es am Sonnabend um 21 Uhr in der Turnhalle mit dem beliebten Hockenball. Dieser Programmpunkt ist vor allem für all diejenigen gedacht, die gerne bis spät in die Nacht feiern. DJ Günni wird dabei für abwechslungsreiche Musik und ordentlich Stimmung sorgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Tag für die ganze Familie wird der kommende Sonntag, 25. September. Um 13 Uhr beginnt der traditionelle Ernteumzug, an dem sich wieder zahlreiche Gruppen mit geschmückten Wagen und Kostümen beteiligen werden. Der Start ist am Dannenkamp, die Zufahrt ist über Rinzeldorf möglich.

Um 15 Uhr beginnt das feierliche Aufziehen der Erntekrone. Dabei sorgen der Harmonikaclub Apen sowie die Tanzgruppe „Vergnögte Goodheit“ für das passende Rahmenprogramm.

Den anschließenden Festtrubel eröffnet die Vorsitzende des Ortsbürgervereins Godensholt, Claudia Berndt-Brands. Auch Bürgermeister Matthias Huber wird dabei sein und ein Grußwort sprechen. Ehrengast ist zudem Landrat Jörg Bensberg, der die Festansprache halten wird.

Im Anschluss können sich Jung und Alt auf dem Dorfplatz amüsieren. Zahlreiche Buden werden aufgestellt, es gibt eine Tombola und eine Luftballon-Künstlerin unterhält die Kinder. Ebenfalls Teil des Tagesprogramms sind der Kindergarten Pusteblume und der Spielmannszug Ocholt/Howiek.

Patrick Buck stv. Redaktionsleiter / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.