• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Von Erfindern und Klopapierrollen

11.02.2017

Edewecht /Berlin Es mag banal klingen, ist aber die zentrale Frage im Kurzfilm von Luis Janßen aus Edewecht und seinem Filmteam: Rollt man die Toilettenpapierrolle von vorn oder von hinten ab?

Eine Antwort oder eben auch nicht liefert der Protagonist ihres Kurzfilms „Radt“. David Albert Radt XXI. stammt aus einer Erfinderdynastie. Durch widrige Umstände wurden bahnbrechende Erfindungen wie die Glühbirne oder auch das iPhone aber anderen klugen Köpfen zugeschrieben. Nun ist sein ganzes Fachwissen bei der alles entscheidenden Frage gefordert. Wird er eine Lösung für das Problem finden?

99 Sekunden innerhalb von 99 Stunden drehen: Das ist die Idee hinter dem 99-Fire-Films-Award. Dieser findet bereits zum neunten Mal statt. Auf die Gewinner wartet ein Preisgeld in Höhe von 9999 Euro.

„Wir sind zum dritten Mal dabei“, erzählt Luis Janßen. Jedes Mal gehörte ihr Streifen zu den 99 Filmen, die eine Jury im Vorfeld auswählte.

Der 19-Jährige Edewechter und seine Freunde Constantin Wragge und Tamino Zuch kennen sich noch aus der Schulzeit; Tamino lebt inzwischen in Berlin. „Dort haben wir auch den Film am vergangenen Wochenende gedreht“, sagt Luis Janßen.

Die Idee entstand noch auf der Fahrt nach Berlin und wurde dann kurzerhand umgesetzt. Zwei Regisseure, ein Kameramann, Tonmann und ein Komponist. Die Aufstellung für das Filmprojekt wirkt professionell, und das sieht man dem Film auch an.

Bis diesen Montag, 13. Februar, 13 Uhr, kann nun über das Internet abgestimmt werden, ob es Luis und sein Team bis aufs Siegerpodest schaffen. Am 16. Februar ist dann die glamouröse Preisverleihung im Berliner Admiralspalast. Preise werden in den Kategorien „Bester Film“, „Beste Idee“ und „Beste Kamera“ vergeben. „Ich freue mich schon auf die Preisverleihung“, sagt Luis Janßen.

Den Film anschauen und abstimmen, das kann man unter


     http://www.99fire-films.de/#publikumsvoting 
Julia Zube Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.