• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Freizeit: Von toten Tanten und Sommerswing im Bullenstall

25.01.2017

Edewecht Von Krimilesungen bis hin zu Konzerten, vom Familientag bis zur Weihnachtsshow reicht das Jahresprogramm für 2017, das Kerstin Borm vom Edewechter Kulturbüro jetzt vorlegte. „Bislang haben wir Halbjahresprogramme zusammengestellt, nun präsentieren wir erstmals das komplette Jahresprogramm“, sagt die Jeddeloherin, die im Bereich Kultur mit verschiedenen Veranstaltern zusammenarbeitet. Mit dem Niedersachsen Sound Orchester wird diesen Sonnabend, 28. Januar, ins Kulturjahr 2017 gestartet. „Dieses Konzert war innerhalb von vier Tagen ausverkauft. Deshalb wird es 2018 zwei Neujahrskonzerte mit dem Niedersachsen Sound Orchester geben. Karten für die Veranstaltungen am 20. und 21. Januar 2018 werden bereits diesen Sonnabend im Gymnasium verkauft.“ In der Außenstelle am Göhlenweg findet die Neujahrs-Gala ab 19.30 Uhr statt.

Krimitage werden wieder im Frühjahr angeboten.  „Dreimal tote Tante“ heißt der Küstenkrimi, den Autor Krischan Koch (Hamburg) am Donnerstag, 23. März, ab 19.30 Uhr im Grilllhaus Edewecht, Hauptstraße 150, vorstellt (Karten für 15 Euro einschließlich Essen und ein Getränk ab 1. Februar). Auf Ostseejagd können Krimifreunde eine Woche später gehen. Eva Almstädt (Bargteheide) stellt den 12. Band ihrer Ostsee-Krimireihe am Donnerstag, 30. März, ab 19.30 Uhr im Restaurant Ciao Ciao, Hauptstraße 72, vor. Essen und ein Getränk sind im Kartenpreis von 15 Euro enthalten, Karten ab 1. Februar. Zum Krimi-Frühstück mit dem Oldenburger Autoren Axel Berger wird für Sonntag, 9. April, von 11 bis 13 Uhr ins Landhaus Friedrichsfehn eingeladen. Die Karten, die 20 Euro kosten und das Frühstücksbüfett beinhalten, sind ab 1. Februar erhältlich.  „Rock op Platt“ wird am Sonnabend, 13. Mai, ab 20 Uhr im „Alten Bullenstall“ bei Familie Anke und Brun zu Jeddeloh in Jeddeloh I zu hören sein. Das Hamburger Ohnsorg-Theater gestaltet die Rock-Revue, die auf einem Bauernhof in Poppenbüttel spielt (Karten für 27,50 Euro gibt es ab 1. März). Klassisch geht es – ebenfalls im Alten Bullenstall in Jeddeloh I – am Sonnabend, 11. August, und Sonntag, 12. August, ab 20 Uhr zu, wenn Il Becanto „O sole mio“ präsentiert (Karten 22,50 Euro ab 1. Mai.). Am Sonntag, 13. August, findet dort von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zudem der beliebte Familientag mit vielen Musikangeboten statt. Mit Jazztagen wird das Programm im September in Jeddeloh I fortgesetzt. Am Sonnabend, 16. September, ab 20 Uhr tritt im Alten Bullenstall „beFive“ auf (Karten 10 Euro ab 1. Juni), am Sonntag, 17. September, ab 11 Uhr gestalten die Olaf King Allstars dort den Frühschoppen (12 Euro, Karten ab 1. Juni). Um die Reformation in Edewecht dreht sich alles am Mittwoch, 25. Oktober, ab 19.30 Uhr, in der St. Nikolai-Kirche Edewecht. Die Veranstaltung wird mit der lutherischen Kirchengemeinde angeboten (Eintritt frei).    „Hohoho, der Werner kommt“ heißt es am Mittwoch, 6. Dezember, ab 19.30 Uhr im Gymnasium, wenn Klappmaul-Komiker Werner Momsen seine Weihnachtsshow präsentiert (Karten für 18,50 Euro ab 1. September). Der Weihnachtsmarkt in Edewecht, den das Veranstaltungsforum federführend organisiert, beendet am 9. und 10. Dezember das Kulturjahr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.