• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Vortrag entführt in Welt japanischer Gärten

14.10.2016

Bad Zwischenahn /Rostrup Der Verein zur Förderung der Gartenkultur lädt für Donnerstag, 20. Oktober, um 19 Uhr zum Vortrag „Fernöstlicher Zauber – Eindrücke einer Reise durch Gärten in Japan“ ins Besucherzentrum vom Park der Gärten, Elmendorfer Straße 40, in Rostrup ein.

Im Herbst 2014 hat der Baumschuler Holger Hachmann (Barmstedt) eine Reise in den Süden Japans unternommen, um Gärten und Gartenkultur in Japan kennenzulernen und besser zu verstehen. Stationen waren u.a. Kyoto, Okayame und die Gärtnerstadt Kurume. Ein besonderes Erlebnis war es, die Herbstfärbung der japanischen Fächerahorne an den Naturstandorten zu sehen. Darüber berichtet er, wie auch über den Besuch auf der Insel Yakushima mit den Naturstandorten von Rhododendron „yakushimanum“. Nichtmitglieder sind willkommen.

Weitere Nachrichten:

Park der Gärten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.