• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto und Motorrad kollidiert – B212 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Unfall Bei Elsfleth
Auto und Motorrad kollidiert – B212 voll gesperrt

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Wehren ehren Mitglieder

04.11.2015

Grund zum Feiern gab es jetzt bei den Freiwilligen Feuerwehren Nordloh-Tange und Bokel-Augustfehn.

Bei der Monatsversammlung der Einheit Nordloh-Tange erhielt Hauptfeuerwehrmann Helmut Schmidt nach Grußworten des stellvertretenden Bürgermeisters Hermann Tammen für 50-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr die Ehrenurkunde der Gemeinde. Gemeindebrandmeister Hartmut Bollen überreichte stellvertretend für den Ammerläner Kreisbrandmeister, der verhindert war, Urkunde und Nadel des Landesfeuerwehrverbandes und im Namen der Gemeindefeuerwehren eine Ehrentafel.

Bei der Einheit Bokel-Augustfehn galt es zwei Kameraden zu ehren. Überreicht wurde durch den stellvertretenden Bürgermeister Dr. Gunnar Habben an Heinrich Schlachter eine Urkunde und Nadel der Gemeinde für den Übertritt Schlachters in die Altersabteilung. Vom Kreisbrandmeister Andree Hoffbuhr erhielt Schlachter die Ehrennadel des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes in Silber.

Tönjes Boyken, der im Alter von 21 Jahren der Feuerwehr Bokel-Augustfehn beitrat, hat in den vergangenen 50 Jahren den Wandel im Feuerwehrlöschwesen erlebt. Einen rasanten Wandel gab es nicht nur bei der technischen Ausstattung und Entwicklung der Fahrzeuge, sondern auch die der persönlichen Ausrüstung. Damals, so Boyken gab es ja noch keine Atemschutzausrüstung und man ging halt in ein brennendes Gebäude ohne weiter darüber nachzudenken.

Für 50 Jahre geleistete Arbeit zum Wohle der Gemeinde erhielt Boyken vom stellvertretenden Bürgermeister Habben die Ehrenurkunde der Gemeinde, vom Kreisbrandmeister Urkunde und Nadel des Landesfeuerwehrverbandes und vom Gemeindebrandmeister Hartmut Bollen die Ehrentafel der Gemeindefeuerwehren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.