• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Tradition: Weihnachtsmann kommt nach Wahnbek

27.11.2015

Wahnbek Glühwein, Bratwurst, Kartoffelpuffer, Lebkuchenhäuser: Die Besucher des Wahnbeker Weihnachtsmarktes finden eine große Auswahl köstlicher Leckereien. Der vom Ortsverein Wahnbek-Ipwege-Ipwegermoor organisierte Markt findet traditionell am 1. Advent, also am Sonntag, 29. November, ab 15 Uhr auf dem Ortsplatz beim NP-Markt in Wahnbek, Schulstraße 63, statt.

Die Mitglieder des Ortsvereins sowie die örtlichen Vereine haben ein vielfältiges Programm organisiert. Neben den Vereinen beteiligen sich auch zahlreiche Einwohner mit Ständen am Markt, berichtet Klaus Hillen vom Ortsverein. So versorgen das Landvolk und die Kaninchenzüchter die Besucher mit Glühwein. Getränke gibt es auch beim TuS Wahnbek und beim Ortsverein. Die Feuerwehr steht am Grill, während es am Stand von Bernhard Beckmann Kartoffelpuffer gibt. Hexen- und Lebkuchenhäuser hat Martina Anders im Angebot.

Petra Kaiser ist am Sonntag mit Weihnachtsdekoration vertreten, Gerd Renken bietet Imkerprodukte an und am Stand von Silke Kleinert gibt es Schmuck. Für Kinder baut der „Baumkaiser“ seine Holzwerkstatt auf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Ortsverein kündigt außerdem ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm an: Der Chor der Grundschule Wahnbek, der Kinderchor Powerkids und die Turmsänger treten auf, bevor am späten Nachmittag der Weihnachtsmann kommt.

Auch die Kinderkrippe und die Jugendfeuerwehr beteiligen sich. Um die Elektrik kümmert sich Frank Neubert. Der Tennisverein sorgt für passende Dekoration.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.