• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Theater: Wenn Leo Lausemaus die Puppen tanzen lässt

19.01.2017

Edewecht Er ist ein liebenswerter kleiner Mäuserich, der viele Abenteuer erlebt – Leo Lausemaus. An diesem Sonntag, 22. Januar, können Kinder und Erwachsene sie den kleinen Leo, der mit seinem besten Freund Didi und den Freunden Billy, Henry, Tessa und Fipsi den Kindergarten besucht, im „Landhaus Edewecht“ kennenlernen. Dort spielen Joni Krause und Anja Malchartzeck vom Norddeutschen Puppentheater ab 11 Uhr zwei Geschichten von „Leo Lausemaus“. Die Vorführung beginnt um 11 Uhr. Die Karten kosten acht Euro und sind nur an der Tageskasse erhältlich. Nach der Aufführung können sich die Kinder mit ihrer Mutter oder ihrem Vater kostenlos mit Leo Lausemaus fotografrieren lassen. Weitere Infos gibt es unter Telefon   0157/53 64 72 77. Gezeigt werden in Edewecht „Leo Lausemaus, ein kleiner Mäuserich erobert die Welt“ und „Mama hat Geburtstag“.

Als einziges Handpuppentheater haben – Jonni und Franko Krause vom Norddeutschen Handpuppentheater in Deutschland, Österreich und die Schweiz die Aufführungsrechte für Leo Lausemaus als Puppenspiel. In 27 Sprachen wurden die Bücher von Leo Lausemaus inzwischen übersetzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.