• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Unfall Beim Ahlhorner Dreieck
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Das Moor und die Künstler

09.12.2017

Westerstede Künstlerin, Möbeltischler, Fotograf: Sind ihre Werke eigentlich verschieden, eint sie nun doch eine ganz besondere Landschaft: das Moor. Iwona Fankulewska, Torben Hagedorn und Ernst Adolf Stöckmann zeigen ab diesem Sonntag, 10. Dezember, in einer gemeinsamen Ausstellung ihre Werke.

Öffnungszeiten

Beginn der Ausstellungseröffnung in der Galerie, Am Markt 4a in Westerstede, ist um 15 Uhr. Ende ist um 18 Uhr.

Die Öffnungszeiten an den Wochenenden sind wie folgt: Freitag, 15.12. 10 bis 17 Uhr; Samstag, 16.12. 14 bis 17 Uhr; Sonntag, 17.12. 11 bis 17 Uhr; Freitag, 22.12. 10 bis 17 Uhr; Samstag, 23.12. 14 bis 17 Uhr.

Zustande kam die Verbindung durch eine Skulptur für den Ammerländer Wohnungsbau, welche Iwona Fakulewska mithilfe von Möbeltischler Hagedorn fertigte. Darin sind auch Teile einer Mooreiche eingebaut. Durch die lange Lagerung im Moor bekommt das Holz eine andere Beschaffung. „Außerdem hat Mooreiche eine schöne Farbgebung“, erklärt Hagedorn. Während der Ausstellung wird das Modell des Kunstobjektes gezeigt.

Die Stimmung im Moor kommt bei den Fotografien von Ernst Adolf Stöckmann wunderbar zur Geltung. Zu sehen sind mystische Orte, voller Ruhe – beispielsweise aus Dänikhorst aber auch Aufnahmen aus dem Müritzer Nationalpark. Ähnlich beruhigend auf den Betrachter wirken die Malereien von Iwona Fankulewska. Wie feiner Neben verschwimmen sanfte Farbtöne auf der Leinwand ineinander.

Die Rede zur Eröffnung wird Joachim Kusber halten, Künstler und Galerist aus Rastede. Auch ihn fasziniert das Moor: „Es verändert sich ständig, es spricht mit mir“, erklärt er. „Und die Antwort darauf sind unsere Werke“, fügt Fankulewska lächelnd hinzu.

Tonia Hysky Redakteurin / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2097
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.