• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Jugendbeirat: Rock’n Rhodo sorgt für Festivalstimmung

15.08.2017

Westerstede Der Jugendbeirat Westerstede ist zufrieden mit der Resonanz auf das von ihm organisierte zweite Rockfestival. Schlechtes Wetter und Konkurrenzveranstaltungen drückten im Vergleich zum Vorjahr leicht die Besucherzahlen, hieß es. Dennoch kamen knapp 300 Rockbegeisterte bei der Skateranlage zusammen.

Sarah Kruse, die selbst in einer Rockband spielt, besuchte die Veranstaltung vergangenes Jahr und kam wieder, weil ihr das Ambiente gut gefallen hatte. „Damals war die Stimmung sehr gut, trotz des Regens. Es war erstaunlich viel los“, blickt sie zurück. Regen gab es auch dieses Jahr wieder – trotzdem war die Stimmung ausgelassen.

Hanno Hinrichs, Erster Vorsitzender des Jugendbeirats, freute sich ganz besonders über die Begeisterung der Besucher:„Die Atmosphäre war super, Auf- und Abbau funktionierten einwandfrei“. In dem Jugendbeirat engagieren sich zurzeit etwa 20 bis 25 Mitglieder. „Ich unterstütze sie liebend gern. Das ist etwas fürs Leben“, kommentierte die Stadtjugendpflegerin Sigrid Exner das Engagement der Jugendlichen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Andreas Setske von der Band „Bran Wayve“, dem diesjährigen Hauptact, erklärte vor seinem Auftritt, er hoffe, „alle am Tanzen“ zu sehen. So war es voriges Jahr. Sein Wunsch wurde ihm bei zunehmend aufklarendem Himmel erfüllt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.