• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Carl Wilhelm Meyer in Oldenburg
Traditionsunternehmen CWM beantragt Insolvenz

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Kinoabend über zwei Künstler

04.05.2019

Westerstede Zwei bedeutende Künstler stehen im Mittelpunkt der nächsten Filmabende im Westersteder Güterschuppen, Zum Bahnhof 1. Am Donnerstag, 9. Mai, lädt der Bahnhofsverein um 20 Uhr zum Dokumentarfilm „Beuys“ ein. Aus einer Collage unzähliger, bisher unerschlossener Bild- und Tondokumente, stellen Regisseur Andres Veiel und sein Team ein einzigartiges Zeitdokument zusammen. Der Film über den vor 33 Jahren verstorbenen Künstler wurde zweifach mit dem Deutschem Filmpreis für den besten Dokumentarfilm und besten Schnitt ausgezeichnet.

Dann geht es am Freitag, 10. Mai, um 20 Uhr weiter mit dem Spielfilm „Final Portrait“. Die britische Filmbiografie von Stanley Tucci über den Schweizer Bildhauer, Maler und Grafiker Alberto Giacomett begeistert mit seinen Darstellern Geoffrey Rush und Arnie Hammer. Das skurril-verrückte Schweizer Künstlergenie Alberto Giacometti ist einer der bedeutendsten Maler und Bildhauer Europas.

Der Eintritt kostet 7 Euro; für Mitglieder des Bahnhofsvereins 5 Euro. Reservierungen sind per Mail möglich unter kino@bahnhofsverein.de oder unter Telefon  04488 9836328 (Anrufbeantworter).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.