• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Kultur in Westerstede: Politisches Kabarett im Güterschuppen

15.10.2020

Westerstede Zum politischen Kabarett lädt der Westersteder Bahnhofsverein für Sonntag, 18. Oktober, nach Westerstede ein. Zu Gast ist der preisgekrönte Kabarettist Uli Masuth, ein fantastischer Beobachter, ein bissiger Formulierer und Meister des rabenschwarzen Humors. Nicht ausgeschlossen ist, dass sich das Publikum an diesem Abend selbst begegnet. Denn in „Mein Leben als ich“ geht es auch um Sie!, sagt Uli Masuth. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Einlass ist ab 18.15 Uhr.

Der Güterschuppen bietet mit Abstand Platz für 40 Personen. Es gelten die üblichen Hygiene-Vorschriften wie z.B. das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes bis zum Erreichen des Platzes.

Eintrittskarten im Vorverkauf können bei der Touristik Westerstede im Rathaus oder online beim Bahnhofsverein reserviert werden. Tickets kosten jeweils 15 Euro. Schüler, Studenten, Schwerbehinderte sowie Mitglieder des Vereins erhalten die Karten für 15 Euro.


Mehr Infos unter   www.bahnhofsverein.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.