• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Sie zeigen sich von ihrer bunten Seite

09.11.2019

Westerstede Die Vogelschau ist ein fester Programmpunkt im Kalender vieler Westersteder. Doch in diesem Jahr gibt es Neuigkeiten: Erstmalig richten zwei Vereine ihre Präsentation gemeinsam im Güterschuppen aus. Die Vereine „Farbenpracht Ammerland“ und „Vogelliebhaber Westerstede“ zeigen ihre Tiere an diesem Wochenende, 9. und 10. November. Am heutigen Samstag hat die Schau geöffnet von 13 bis 17 Uhr, am Sonntag von 9 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bereits in den Jahren 2013 und 2017 hatten die beiden Vereine die Landesverbandsausstellung zusammengelegt und in Elmendorf organisiert. „Wir haben Nachwuchsprobleme“, begründet der 1. Vorsitzende der Vogelliebhaber Westerstede Egon Alberts den Schritt. . Der Altersdurchschnitt steige stetig an. „Künftig wollen wir die Vereine zusammenlegen“, gibt Alberts einen Ausblick in die Zukunft: Ab dem 1. Januar des kommenden Jahres wird der Verein dann „Vogelliebhaber Bad Zwischenahn/Westerstede“ heißen.

Doch zurück zum liebsten Ereignis der Vogelliebhaber: Bereits am Freitag wurden die schönsten Zuchtexemplare in den Güterschuppen gebracht. Dort mussten sie sich den geschulten Augen der Zuchtrichter stellen. Der Konkurrenzkampf soll laut Alberts „friedlich und harmonisch“ ablaufen. Die Besucher können sich auf 250 Exemplare solche Rassen freuen, die die Züchter aus Liebhaberei zuhause halten, darunter Kongo-Graupapageien, Blaustirnamazonen, Halsbandsittiche oder Sperlingspapageien. „Alle Vereinsmitglieder sind im Besitz eines Sachkundenachweises für Vögel. Daher können die Besucher fachliche Fragen sozusagen an jeden richten“, ermutigt Alberts.

Es soll zusätzlich eine Tombola geben mit vielen selbst gebastelten Dingen wie Vogelfutterhäuschen, Nistkästen, Insektenhotels und Dekoratives für die Adventszeit. Natürlich gibt es auch eine kleine Kaffeetafel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.