• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

„allegro Vocale“ In Wiefelstede: Chor widmet sich den Frauen in der Musik

01.02.2020

Wiefelstede „Frauen und andere Engel“: So lautet der Titel des Programms des Chores „Allegro Vocale“. Die Sängerinnen und Sänger widmen sich dem weiblichen Geschlecht am Sonntag, 15. März, um 17 Uhr in der St. Johannes-Kirche in Wiefelstede.

Der Oldenburger Chor „Allegro Vocale“ befasst sich auf vielfältige Weise mit den Damen in der Welt der Chorliteratur. Maria, Jolene, Chiquitita und andere sind mit von der Partie, aber auch die Männer werden nicht vergessen.

Titel von Beatles und ABBA

Von der Renaissance bis in die Moderne, von Klassik bis Pop – der Chor bringt ein breites Spektrum zu Gehör. Mit dabei sind unter anderem Melodien von Felix Mendelssohn Bartholdy, Leonard Bernstein, den Beatles und ABBA.

Bei einigen Stücken wird der Chor von Gesa Lueken am Klavier begleitet.

Unter der Leitung von Rainer Wittig hat sich „Allegro Vocale“ seit fast 25 Jahren in der Oldenburger Chorszene fest etabliert. Das Repertoire von Allegro Vocale umfasst geistliche Musik, Klassik, Gospel, Swing, Rock und Pop sowie die Neue Deutsche Welle aus den 80-er Jahren. Aus der italienischen Sprache übersetzt bedeutet „Allegro Vocale“ fröhliche Stimme.

Der Einlass in die Wiefelsteder Kirche erfolgt 30 Minuten vor Konzertbeginn, teilen die Organisatoren mit.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden für die weitere Chorarbeit werden gerne entgegengenommen, so die Chorleitung von „Allegro Vocale“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.