• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Remise ziert Heimatmuseum

13.07.2019

Wiefelstede In diesem Jahr werden erstmals Führungen durch die Werkstätten und über das Gelände des Wiefelsteder Heimatmuseums angeboten. „Rund 300 Besucher hatten wir schon“, berichtet Eckard Klages, Vorsitzender des Museums.

Und die Helfer der Einrichtung können den Besuchern nun die fertiggestellte Remise präsentieren. Nach einem Jahr Bauzeit ist jetzt alles fertig. Die Bauphase musste immer wieder unterbrochen werden. „Das schwierigste war nicht das Geld, sondern die Handwerker zu bekommen“, so Klages. Deren Auftragsbücher sind in Zeiten des billigen Geldes voll. Finanziert wurde die Remise aus Mitteln des Europäischen Leader-Programms. Die Gemeinde, die Eigentümerin des Geländes und somit auch Bauherrin ist, hatte Anfang 2018 einen Antrag auf Förderung aus Mitteln des Leader-Programms gestellt. Im November 2018 war dann eine Förderung in Höhe von 61 600 Euro durch das Amt für regionale Landesentwicklung in Oldenburg bewilligt worden.

Auch die Mitglieder haben beim Bau mit angepackt. So deckten sie eine rund 100 Jahre alte Scheune in Hollen ab. Die Dachziegel liegen jetzt auf dem Remisendach. Die Zimmerleute haben die Balken traditionell mit Holznägeln verbunden. Wenn das Holz in einigen Jahren nachgedunkelt ist, können die Besucher wahrscheinlich den Eindruck bekommen, der Unterstand habe schon immer im Innenhof des Museums gestanden. Übrigens: In den EU-Fördermitteln enthalten war auch die Neugestaltung des Innenhofes. Der hat jetzt einen Weg. In der Mitte ist Rasen ausgesät. „Im Hof können wir uns Veranstaltungen wie einen gemütlichen Weihnachtsmarkt vorstellen“, so Eckard Klages. Die Remise sei für kleinere Musikveranstaltungen geeignet.

Wer eine Museum-Führung wünscht, wendet sich an Eckard Klages unter Telefon 0 44 02/8 63 97 16. 

Jens Schopp Redakteur / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2052
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.