• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Schützenfest: Wer wird neuer Schützenkönig in Wiefelstede?

03.08.2019

Wiefelstede Nicht nur bei den Schützen steigt an diesem Samstag die Spannung. Viele im Ort werden sich fragen, wer wird der neue Schützenkönig in Wiefelstede? Wer wird Nachfolger von Dirk Siemen? Um 15.30 Uhr beginnt das Königsschießen.

Dem damaligen Präsidenten des Vereins wurde die Ehre zuteil, beim Jubiläumsschützenfest, es war das 125., die Königswürde zu erringen. Heute darf Siemen zwar mitschießen, erneut König kann er nicht werden. „Der König ist dann erst einmal für zehn Jahre gesperrt“, erklärt Siemens Nachfolger als Präsident, Andre Koch. Sollte Siemen antreten und das beste Ergebnis schießen, werde automatisch der Zweitplatzierte neuer Schützenkönig, so Koch. Hintergrund der Regelung: Es sollen nicht die besten Schützen im Verein jedes Jahr den König unter sich ausmachen.

Es ist zwar nicht der offizielle Start des Wiefelsteder Schützenfestes mit dem Motto „...immer ein Volltreffer“, aber schon so etwas wie ein Vorabhöhepunkt für das Fest, das am Freitag, 9. August, beginnt. Diesen Samstag jedenfalls treten die Schützen um 15 Uhr bei „Rabes Gasthaus“ an. Von dort marschieren sie zum Festplatz. Die Damenabteilung trifft sich um 15.15 Uhr in der Schützenhalle, die Senioren-Schützen um 15.30 Uhr. Dann beginnt auch das Königsschießen für alle Abteilungen (Schützen, Damen, Senioren, Junioren, Jugend, Lichtpunkt und Spielmannszug).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gegen 18 Uhr wird auf dem Festplatz das Wiefelsteder Königshaus des 126. Schützenfestes proklamiert. Danach gibt es die traditionelle Stärkung: Erbsensuppe. Anschließend steigt die öffentliche Königsfeier im „Blauen Engel“ mit DJ Wolle. Und bei der Party schwingt sicher schon ganz viel Vorfreude auf das eigentliche Fest mit.

Jens Schopp Redakteur / Redaktion Rastede/Wiefelstede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2621
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.